Zur LSW-Startseite Zur LSW-Startseite Zur Internetseite LRSW.de (Jugend)
 

 
 
Datenschutz

Impressum


 

Archiv der Meldungen des Landesverbandes

Zurück zur Startseite

Archiv der Meldungen
2014-2015
Archiv der Meldungen
 
Zu den Meldungen:     2002-2005     2006-2009     2010-2013     2014-2015     ab 2016     Aktuell (Startseite)
 
 Meldung vom 13.12.2015:
 

Salemer Briefmarken- und Münzfreunde:
Ausstellung zum 10-jährigen Jubiläum der Vereinsgründung

Die "Salemer Briefmarken- und Münzfreunde" führen erneut über den Jahreswechsel 2015 / 2016 eine Briefmarken-Ausstellung durch. Diesmal im Rathaus der Gemeinde Frickingen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 07.12.2015:

Ergänzung zu Beiträgen der SÜDWEST AKTUELL 260 (Nachtrag):
"Deutsche Post AG: Kräftige Portoerhöhung zum 1.1.2016" und "Ausgabetag 3.12.2015:"
Die Versandstelle Weiden der Deutschen Post AG bestätigt telefonisch die Ausgabe einer weiteren Dauermarke zu 2,50 €. Die ursprüngliche Aussage, wonach die Marke bereits am 3. Dezember 2015 erscheinen würde, stellte sich als Falschmeldung heraus. Sehr viel wahrscheinlicher ist eine Ausgabe Anfang 2016.
Serie Blumen, 2,50 €, "Alpendistel".
2,50 € entspricht dem neuen Tarif für Übergabe-Einschreiben im Inland bzw. Einschreiben ins Ausland.

 Meldung vom 30.11.2015:
 

Ergänzungen zu Beiträgen der SÜDWEST AKTUELL 260:
"Deutsche Post AG: Kräftige Portoerhöhung zum 1.1.2016" und "Ausgabetag 3.12.2015:"
Selten ist der Inhalt eines Berichtes in der SÜDWEST AKTUELL (SWA) schon während des Versands des gedruckten Heftes so überholt gewesen, wie es nun in der SWA 260 mit den Beiträgen auf den Seiten 15 und 16 "Deutsche Post AG: Kräftige Portoerhöhung zum 1.1.2016" und "Ausgabetag 3.12.2015:" geschehen ist.
>>> weiter ...

 Meldung vom 25.11.2015:
SÜDWEST AKTUELL 260 (Dezember 2015) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 25. November 2015 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • Kleine Nachlese: Sindelfingen 2015
  • 17. Januar 2016: 46. MMB-Börse in Friedrichshafen
  • Portoerhöhung und Änderungen Infopost
  • LV-Weihnachtsgruß, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 260 <<<

(Größe: 3,8 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 25.11.2015:
 

Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen 2015: Kleine Nachlese
Auch 2015 war der Landesverband Südwest – als Ideeller Träger – mit einem Info- und Aktionsstand bei der „großen Kleinen“ vor Ort.
Der Veranstalter hatte in diesem Jahr das Zentrum Philatelie zweigeteilt, zum einen die Verbände BDPh und LV-Südwest nebst den Philatelistischen Bibliotheken und dem „Ortsverein“ oben, den Rest unten bei der Deutschen Post.
>>> weiter ...

 Meldung vom 11.11.2015:
 

Verein der Briefmarkenfreunde Nürtingen / Neckar e.V.:
Großtauschtag mit Fachvorträgen in Nürtingen
Von vielen Briefmarkenfreunden im südwestdeutschen Raum schon erwartet, findet der nächste Großtauschtag des Vereins der Briefmarkenfreunde Nürtingen/N. e.V. am Sonntag, 21. Februar 2016, von 9 bis 16 Uhr in der Beutwang-Halle Nürtingen-Neckarhausen, Im Beutwang 2, statt.

>>> weiter ...

 Meldung vom 24.10.2015:
 

33. Internationale Briefmarken-Börse (29.-31. Oktober 2015), Sindelfingen:
Wer gewinnt die „One Penny Black“?
Die berühmte „One Penny Black“ ist die erste Briefmarke der Welt. Auf der Internationalen Briefmarken-Börse, die vom 29. bis 31. Oktober in der Messe Sindelfingen stattfindet, gibt es ein Exemplar dieses kostbaren Sammlerstücks auf Brief zu gewinnen.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 21.10.2015:

Briefmarkensammlerverein Gaildorf e.V.:
Ostalb-Großtauschtag (Briefmarken, Münzen, Ansichtskarten), Sonderpostamt
Der Gaildorfer Ostal-Großtauschtag am Sonntag, den 8.November 2015, bietet wieder ein umfangreiches Angebot für Sammler von Briefmarken, Münzen und Ansichts- und Telefonkarten. Die Limpurghalle in Gaildorf (Schloss-Straße 11) ist seit Jahren der beliebte Treff von Sammlern aus ganz Baden-Württemberg und dem angrenzenden Bayern.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 20.10.2015:

33. Internationale Briefmarken-Börse (29.-31. Oktober 2015), Sindelfingen:
Als Auftakt zur Internationalen Briefmarken-Börse Ende Oktober lud die Messe Sindelfingen von Donnerstag bis Samstag zu den „Briefmarkenwelten“ in die Böblinger „Mercaden“ ein.
>>> weiter ...

 Meldung vom 18.10.2015:

33. Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen:
Jugend-Rittertage 2015 - Katalog und Sonderstempel
„Gehabt euch wohl“ bis Sindelfingen 2015
Alle Vorbereitungen für die Jugend-Rittertage mit der Jugendausstellung „SÜDWEST junior 2015“ sind abgeschlossen. Gemeinsam mit den „Freyen Rittersleut zu Randingen“ gibt es ein Mittelalter-Spektakel der besonderen Klasse auf dem drittgrößten Jugendstand von fast 400 qm Standfläche.

>>> weiter ...

 Meldung vom 09.10.2015:

33. Internationale Briefmarken-Börse (29.-31. Oktober 2015), Sindelfingen:
Erster Ansichtskarten-Salon Baden-Württemberg
Die Arbeitsgemeinschaft Maximaphilie & Philokartie präsentiert eine internationale Auswahl von Ansichts- und Motivkarten in 100 Rahmen. Wer die historischen Highlights schon vor der Internationalen Briefmarken-Börse besichtigen will, kann dies bei den „Briefmarkenwelten“ in den Böblinger „Mercaden“ tun: Vom 15. bis 17. Oktober gibt die Messe Sindelfingen hier einen Vorgeschmack zu ihrer großen Briefmarkenmesse am Monatsende.
>>> weiter ...

 Meldung vom 06.10.2015:

Württ. Philatelistenverein Stuttgart 1882 e.V.:
Michel-Vortrag des WPhV: Wie Sammler Rechner nutzen
Um die Frage an Briefmarkensammler "Blätterst du noch - oder klickst du schon?" geht es am Freitag, 30. Oktober 2015, um 19 Uhr, im Naturfreundehaus, Am Fuchsberg in Sindelfingen (nähe Messehalle), in einem Vortrag der Sammlergruppe Sindelfingen des Württembergischen Philatelistenvereins anlässlich der Internationalen Briefmarken-Börse. Reinhard Gottschalk (freier Mitarbeiter der Michel-Katalog-Redaktion) vergleicht in seinem Vortrag herkömmliche Kataloge mit den Möglichkeiten digitaler Software.
Keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei. Verzehr erwünscht.

 

 Meldung vom 29.09.2015:

Briefmarkenfreunde Heidenheim e.V.:
Sonderstempel zum Großtauschtag am 11. Oktober 2015 in Heidenheim
 
>>> weiter ...

 Meldung vom 17.09.2015:

Briefmarken- und Münzensammlerverein Singen Htwl. e.V. 1919:
Briefmarken-Werbe-Ausstellung im Rahmen der Museumsnacht vom 17.9. bis 10.10.2015
Der Briefmarken- und Münzensammlerverein Singen Htwl. e.V. 1919 zeigt im Rahmen der Museumsnacht Singen-Schaffhausen-Hegau (vom 19. September 2015) in den Städtischen Bibliotheken Singen Briefmarkensammlungen unter dem Thema: „Briefmarken erzählen Geschichte“.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 06.09.2015:

Tag der Jungen Briefmarkenfreunde 2015:
Veranstaltung der Eninger Jungen Philatelisten e.V. am 05.08.2015
Zum Tag der Jungen Briefmarkenfreunde gestaltete der Verein wieder einen Jugendnachmittag im Rahmen des örtlichen Ferienprogramms.
>>> weiter ...

 Meldung vom 31.08.2015:
SÜDWEST 2016:
Der Baden-Fehldruck kehrt in seine Heimat zurück
Achern-Exemplar erstmals auf deutscher Ausstellung

Für Baden-Philatelisten wird sie ein Muss: Die SÜDWEST 2016, die vom 17. bis 19. Juni 2016 in Heidelberg-Kirchheim stattfindet.
>>> weiter ...

 Meldung vom 25.08.2015:

33. Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen:
„Ritter und Flyer werben für Jugendtage 2016“
„Ein dutzend Themen-Parks seit 2004 und ein dutzend Freunde müsst ihr sein“, so wird ein bekanntes Motto umgewandelt und in 2015 veranstaltet die Briefmarkenjugend Süd-West „Jugend-Rittertagen 2015“ auf der 33. Internationalen Briefmarken-Börse in Sindelfingen vom 29.–31. Oktober 2015 wieder eine prachtvolle Jugendveranstaltung.

>>> weiter ...

 Meldung vom 18.08.2015:
SÜDWEST AKTUELL 259 (September 2015) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 18. August 2015 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • Tag der Briefmarke 2015: Gewinnen Sie die One Penny Black auf Brief!
  • 29.-31. Oktober 2015: Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen
  • 175 Jahre Briefmarken
  • Asterix in Deutschland, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 259 <<<

(Größe: 4,7 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 16.08.2015:
 

Achtung! Aktuelle Änderungen der Großtauschtage von Sinsheim und Karlsruhe!

Siehe PDF-Datei.

 
 Meldung vom 12.08.2015:

Presse-Wettbewerb des LV-Südwest zum Tag der Briefmarke 2015
Auch 2015 veranstaltet der Landesverband Südwest eine Presse-Aktion zur Unterstützung der Sondermarke zum „Tag der Briefmarke“ (Ausgabetag: 01.09.2015).
In diesem Jahr ist es wieder eine Zuschlagsmarke (62 + 30 Cent) mit dem Motiv der One Penny Black, die vor 175 Jahren das Licht der Welt erblickte. Der Zuschlags-Erlös der Marke fließt in die Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte. Diese unterstützt damit schon seit vielen Jahren u. a. auch die Philatelie in Deutschland.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 05.08.2015:
  Zuschuss für Bus-Reisegruppen nach Sindelfingen:
Der Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine im Bund Deutscher Philatelisten e. V. unterstützt Vereinsfahrten in Bussen mit einer Mindest-Teilnehmerzahl von 25 Mitfahrern zur 33. Internationalen Briefmarken-Börse (29.-31. Oktober 2015) mit einem Zuschuss von 100 € zzgl. MWSt.
Der Zuschuss wird nach Vorliegen dieses Formulars (PDF-Datei) überwiesen. Es kann im „Zentrum Philatelie“ abgegeben werden.
 
 Meldung vom 17.06.2015:

Briefmarkensammlerverein Gaildorf e.V.:
Briefmarkensammeln als völkerverbindendes und integratives Hobby
Briefmarkensammeln als Menschen verbindendes Hobby zeigten der BSV Gaildorf und die Jungen Briefmarkenfreunde Gaildorf mit der Teilnahme am Freundschaftstag und der Integrationsmesse am Sonntag, den 14.06.2015.
>>> weiter ...

 Meldung vom 10.06.2015:

Briefmarken-Campus Ludwigshafen
BMC Ludwigshafen hat Silber gewonnen!
Im Rahmen der Eröffnung des Briefmarken-Campus des Briefmarken- und Münzclub Ludwigshafen 1905 e. V. (BMC) im Rathaus-Center Ludwigshafen am 5. Juni 2015 hatte der 2. Vorsitzende des Landesverbandes Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine im Bund Deutscher Philatelisten e. V. eine besondere Überraschung dabei ...
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 08.06.2015:

SÜDWEST 2016  -  alles NEU !!!
Briefmarken-Ausstellung im Rang 2 und Rang 3 vom 17.-19. Juni 2016 in Heidelberg:

Die Briefmarken-Ausstellung „SÜDWEST 2016“ ist inzwischen so gewachsen, dass sie auf ein völlig neues Fundament gestellt werden musste.
Ursprünglich war eine Rang 3/2-Ausstellung in kleinem Rahmen geplant....
>>> weiter ...

 Meldung vom 11.05.2015:

9. Mai 2015: Frühjahrs-Regionaltagung der Region Donau-Bodensee
Zur Frühjahrs-Regionaltagung der Region Donau-Bodensee hatte der Regionalvertreter Klaus Riebauer eingeladen. Die Tagung fand im Hotel und Gasthaus Schützen in Laupheim statt.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 20.05.2015:
SÜDWEST AKTUELL 258 (Juni 2015) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 20. Mai 2015 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • Mitgliederwerbung 2014: Die bundesweite Nr. 1 ist NÜRTINGEN
  • Homepage-Liste der LV-Vereine
  • Presse-Wettbewerb zum Tag der Briefmarke
  • Erfolgreiches LV-Seminar in Remseck, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 258 <<<

(Größe: 8,1 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 30.04.2015:

33. Internationale Briefmarken-Börse (29.-31. Oktober 2015), Sindelfingen:
Jugend-Rittertage 2015
Burgfestspiele Sindelfingen. Der „Erste Ritter“ ist schon da, zu den diesjährigen Sindelfinger „Burgfestspielen“, die die Briefmarkenjugend des Landesringes Süd-West mit ihren „Jugend-Rittertagen 2015“ und der Ausstellung „SUEDWEST junior“ als 12. Themenpark in Sindelfingen veranstalten.
>>> weiter ...

 Meldung vom 14.04.2015:

Briefmarken-Ausstellung in der Apotheke
Wie man aus dem Vereinslokal raus an die Öffentlichkeit gehen kann zeigte der Briefmarken- und Münzen-Club Laichinger Alb e.V.
„Zackige“ Heilkräuter auf Briefmarken ist der Titel der Ausstellungsexponate, die vom 7. April bis 11. Mai 2015 in den Schaufenstern der „Alten Apotheke“ in Laichingen auf der Schwäbische Alb präsentiert werden.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 18.03.2015:

Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V., Bonn:
Festakt "50 Jahre Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V."
Die Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V. feierte  am 10. März 2015 im Bonner Haus der Geschichte ihr 50-jähriges Bestehen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 28.02.2015:

Internationale Briefmarken-Börse München, 5.-7. März 2015:
Hase "Felix" als Messe-Star auf der Briefmarken-Börse München
Der Kuschelhase "Felix", berühmt als Kinderbuch- und Filmheld, wird bald auch auf Briefmarken zu sehen sein: Die beiden Sondermarken, die die Deutsche Post dem kuscheligen Globetrotter widmet, werden auf der Internationalen Briefmarken-Börse im Münchner MOC vorgestellt. Mit Illustratorin Constanza Droop und Autorin Annette Langen wartet dort überdies prominenter "Felix"-Besuch auf das Publikum.
>>> weiter ...

 Meldung vom 25.02.2015:
SÜDWEST AKTUELL 257 (März 2015) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 25. Februar 2015 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • 05.-07. März 2015: IBB in München
  • Sammlergruppen auf Homepage des LV
  • 18.04.2015: LV-Seminar für Aussteller in Remseck, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 257 <<<

(Größe: 3,5 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 15.02.2015:

Rettet die Philatelistische Bibliothek Hamburg e.V.!
Zwei Wochen vor Jahresende teilte uns die „Stiftung zur Förderung von Philatelie und Postgeschichte“ mit, dass sie sämtliche Fördermittel für unsere Bibliothek zum 1.1.2015 gestrichen hat!
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 10.02.2015:

Internationale Briefmarken-Börse München, 5.-7. März 2015:
Mit der 18. Internationalen Briefmarken-Börse München (IBM) erwachen im MOC München die philatelistischen Frühlingsgefühle.
Umfangsreiche Informations- und Beratungsangebote, renommierte Händler aus dem In- und Ausland sowie Postverwaltungen oder deren Agenturen machen an diesen drei Tagen die Bayern-Metropole zu einem Brennpunkt der internationalen Philatelie. Eintritt frei.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 30.01.2015:

Fachbereich Öffentlichkeit und Weiterbildung, Seminare:
Seminar für Aussteller am 18.04.2015 in Remseck

Walter Marchart und Bernward Schubert, zwei erfahrene Aussteller und Juroren, werden das Seminar leiten und die Teilnehmer über die möglichen / notwendigen Inhalte der Exponate in den verschiedenen Ausstellungskategorien informieren.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 29.01.2015:

Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V., Bonn:
Festakt "50 Jahre Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V."
Am 10. März 2015 feiert die Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V. ihr 50-jähriges Bestehen mit geladenen Gästen im Haus der Geschichte in Bonn.
Bei Interesse an einer etwaigen Teilnahme gibt die Geschäftsstelle der Stiftung Deutsche Jugendmarke Auskunft: Tel. 0228 - 9595810 oder info@jugendmarke.de.

 
 Meldung vom 19.01.2015:

Eindrücke von der MMB 2015:
45. Münzen-, Mineralien- und Briefmarken-Börse in Friedrichshafen am 18. Januar 2015
Wieder war es soweit. Die Halle B1 auf dem Messegelände in Friedrichshafen öffnete ihre Tore für die interessierten Besucher zur Börse für Münzen, Mineralien und Briefmarken.
>>> weiter ...

 Meldung vom 27.12.2014:

Verein der Briefmarkenfreunde Nürtingen/Neckar e.V.:
James Rizzi und Leslie G. Hunt - Ausstellung
In Fortführung der erfolgreichen Kunstausstellungen der vergangenen Jahre werden in der Nürtinger Kreuzkirche vom 10. Januar bis zum 22. Februar 2015 unter dem Motto "American Dreams" Arbeiten der beiden US-Künstler James Rizzi und Leslie G. Hunt ausgestellt - täglich von 12 bis 18 Uhr, außer montags.
>>> weiter ...

 Meldung vom 02.12.2014:

Württembergischer Philatelistenverein Stuttgart 1882 e.V.:
Präsident Decker bei Sindelfinger Philatelisten
Dass der 2013 neu gewählte Präsident des Bundes Deutscher Philatelisten (BDPh), Uwe Decker, nicht nur den Kontakt zu Bundesministern und anderen hochgestellten Persönlichkeiten sucht, sondern auch zu Sammlern vor Ort wie du und ich, bewies sein Überraschungsbesuch beim Tauschtreff der Sammlergruppe Sindelfingen des Württembergischen Philatelistenvereins Stuttgart 1882 e.V. (WPhV) am 2. Dezember 2014 im Sindelfinger Haus der Donauschwaben.
>>> weiter ...

 Meldung vom 25.11.2014:
SÜDWEST AKTUELL 256 (Dezember 2014) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 25. November 2014 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • Kurzer Rückblick und Ehrungen: Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen
  • 18. Januar 2015: 45. MMB-Börse in Friedrichshafen
  • Ungeliebte Heilbronn-Marke
  • LV-Vereine aktiv bei Großereignissen, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 256 <<<

(Größe: 3,9 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 20.11.2014:

Briefmarken-Sammlerverein Heidelberg und Rohrbach 1891 e. V.:
Verein auf Altstadtfest „Heidelberger Herbst“
Während der Tag der Briefmarke am Bodensee gefeiert wurde, fand am 27. September 2014 in Heidelberg das große, überregional bekannte Altstadtfest, der „Heidelberger Herbst“ statt. Von offizieller Seite wurden 130.000 Besucher geschätzt. Der Heidelberger Briefmarkenverein war zum zweiten Mal mit einem Stand vertreten. Die Post kam mit einem Sonderstempel.
>>> weiter ...

 Meldung vom 19.11.2014:

32. Internationalen Briefmarken-Börse (23.-25. Oktober 2014), Sindelfingen:
BDPh: Zwei weitere BDPh-Auszeichnungen vergeben
Wie bereits in Haldensleben bei der Multilateralen Ausstellung, wurden auch auf der bedeutendsten europäischen Messe in Sindelfingen zwei weitere Ehrungen des BDPh vergeben. Die Übergabe durch BDPH-Präsident Uwe Decker fand im Rahmen der Feierstunde des Landesverbands Südwest zum "Tag der Briefmarke" am 24. Oktober 2014 statt. Beide aus dem Südwesten stammende Preisträger konnten ihre Auszeichnungen im Kreise der geladenen Gäste aus den Mitgliedsvereinen und befreundeten Nachbarverbände in Empfang nehmen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 16.11.2014:

Region Donau-Bodensee:
Herbst-Regionaltagung der Vereine vom 15. November 2014

Eingeladen zur Regionaltagung der Region Donau-Bodensee hatte Klaus Riebauer, kommissarischer Regionalvertreter seit diesem Jahr.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 13.11.2014:

ArGe Fiskalphilatelie e.V.:
Katalog der Beitrags- und Spendenmarken des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes (FDGB) der SBZ und DDR (1945 - 1990), Knut Brockmöller.

Zweite, neubearbeitete und zweisprachige Auflage, Hannover 2014
>>> weiter ...

 Meldung vom 07.11.2014:

Eindrücke von der
32. Internationalen Briefmarken-Börse (IBB, 23.-25. Oktober 2014), Sindelfingen
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 03.11.2014:

Der LANDESRING SÜD-WEST (LRSW) lädt zum DIALOG "Jugendarbeit heute und morgen" ein.

Die philatelistischen Organisationsformen befinden sich mitten in einem Umbruchprozess. Sinkende Mitgliederzahlen einerseits und Strukturänderungen andererseits prägen das Bild in den Vereinen. Diese Entwicklung zeichnet sich schon seit vielen Jahren auch in der Jugendarbeit ab.
Lassen wir uns von den Problemen nicht abschrecken - wir packen es an! Mit Ideen, Kreativität und Engagement starten wir gemeinsam in die Zukunft.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 26.10.2014:

Philatelisten-Verein Konstanz e.V.:
Konzilkarte 2 zur Eröffnung des Konzils von Konstanz am 05.11.1414


Der Philatelisten Verein Konstanz bringt zum 5. November 2014 eine 2. Erinnerungskarte heraus. An diesem Tag wird der Eröffnung des Konstanzer Konzils vor 600 Jahren gedacht, welches von Papst Johann(es) XXIII. in der Kathedrale zu Konstanz eröffnet wurde.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 15.10.2014:

32. Internationale Briefmarken-Börse (23.-25. Oktober 2014):
Fußball-Jugendtage 2014: Elf Freunde beim elften Themenpark

„Elf Freunde müsst ihr sein“, so lautet ein bekanntes Motto im Fußball und so ist es auch bei der Briefmarkenjugend Süd-West bei ihrem elften Themenpark zu den „Fußball-Jugendtagen 2014“ auf der 32. Internationalen Briefmarken-Börse in Sindelfingen.
Alle Vorbereitungen für den elften Themenpark seit 2004 sind abgeschlossen. Der Anpfiff zu den Fußball-Jugendtagen steht kurz bevor.
>>> weiter ...

 Meldung vom 08.10.2014:
 

Briefmarkensammlerverein Gaildorf e.V.:
Grünspecht - Vogel des Jahres - im Sonderstempel:


Den Vogel des Jahres 2014 zeigt der Briefmarkensammlerverein Gaildorf in seinem Sonderstempel zum Ostalb-Großtauschtag. Briefmarken, Ansichtkarten, Belege und Münzen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, die am Sonntag, den 9. November 2014, in 74405 Gaildorf stattfindet.
>>> weiter ...

 Meldung vom 07.10.2014:
  Zuschuss für Bus-Reisegruppen nach Sindelfingen:
Der Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine im Bund Deutscher Philatelisten e. V. unterstützt Vereinsfahrten in Bussen mit einer Mindest-Teilnehmerzahl von 25 Mitfahrern zur 32. Internationalen Briefmarken-Börse (23.-25. Oktober 2014) mit einem Zuschuss von 100 € zzgl. MWSt.
Der Zuschuss wird nach Vorliegen dieses Formulars (PDF-Datei) überwiesen. Es kann im „Zentrum Philatelie“ abgegeben werden.
 
 Meldung vom 23.09.2014:

Briefmarken-Sammlerverein Heidelberg und Rohrbach 1891 e. V.:

"Marke individuell" auf "Heidelberger Herbst" am 27. September 2014

Zum "Heidelberger Herbst", dem Großereignis in der Kurpfalz, bietet der Heidelberger Verein eine von dem Künstler Gerhard Hofmann gestaltete "Briefmarke individuell", nebst einer Maximumkarte.
>>> weiter ...

 Meldung vom 22.09.2014:

Frankreich-Salon begeistert Publikum
 
Einen sehr guten Zuspruch hatte der Frankreich-Salon am 20. und 21. September 2014, den die Arge Frankreich im BDPh aus Anlass ihres 60. Gründungsjubiläums gemeinsam mit dem Briefmarkensammlerverein Worms zu dessen 65. Wiedergründungsjahr ausrichtete.

>>> weiter ...

 
 Meldung vom 20.09.2014:
 

Börse für Briefmarken, Münzen und Ansichtskarten in 88255 Baienfurt:

Am Samstag, 6. Dezember 2014, findet in der Gemeindehalle Baienfurt, Waldseer Str., eine Börse statt.
Ankauf, Verkauf und Tausch ist von 9 bis 16 Uhr möglich. Ferner können Einzelstücke oder Sammlungen zur Begutachtung und Schätzung vorgelegt werden.
>>> weiter ...

 Meldung vom 17.09.2014:

Ehrenamtstag des Landes Rheinland-Pfalz
Briefmarkensammlerverein Worms e.V. präsentiert sich der Öffentlichkeit
Zum 11. Mal hatte die Staatskanzlei des Landes Rheinland-Pfalz zum landesweiten Ehrenamtstag, dieses mal in Worms, eingeladen. Insgesamt 70 Vereine, Verbände, Hilfsorganisationen oder Initiativen erhielten die Chance, sich der Öffentlichkeit und den rund 10.000 Besucher zu präsentieren, darunter auch der Briefmarkensammlerverein Worms mit seiner Jugendgruppe.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 16.09.2014:
 

Briefmarkensammlerverein Rottweil e.V.:

Großtauschtag am 29. November 2014
Stadthalle Rottweil

>>> weiter ...

 Meldung vom 16.09.2014:

Postwertzeichen-Sammler-Verein Mannheim e.V.:

Einladung zum Großtauschtag und zur Briefmarken-Ausstellung
Mannheim, Rheingoldhalle, 19. Oktober 2014
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 09.09.2014:
 

Briefmarkensammlerverein Gamundia 1886 e. V.:

Zum Gedenken "300 Jahre Reiterle Kapelle" wird ein Sonderstempel mit dem Motiv der Kapelle und im Vordergrund dem Reiter Roth auf seinem kopflosen Pferd ausgegeben. Des Weiteren werden eine Erinnerungsansichtskarte und ein Erinnerungsbeleg sowie zwei Briefmarken individuell (Waldstetten & Tannweiler) mit verschiedenen Ansichten der Reiterles-Kapelle und Darstellungen aus der Sage aufgelegt. Ferner werden je eine Briefmarke individuell mit einer Zeichnung der Wißgoldinger Kirche St. Johannes Baptist und der Patrizius Kapelle Weilerstoffel ausgegeben.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 06.09.2014:
 

Württembergischer Philatelistenverein Stuttgart 1882 e.V.:
Vortrag: "Goldesel Briefmarken?"

Aus aktuellem Anlass  - mit als Reaktion auf die Senkung der Leitzinsen der Europäischen Zentralbank (EZB) auf Rekordtiefstände -  spricht der erste Vorsitzende des Württembergischen Philatelistenvereins Stuttgart 1882 e.V., Dr. Johannes Feifel, in Sindelfingen darüber, wie er derzeit Briefmarken als Anlageobjekte bewertet und entweder empfiehlt oder eher davon abrät.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 25.08.2014:
 SÜDWEST AKTUELL 255 (September 2014) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 22. August 2014 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • 7.-12. August 2014: Südwest-Jugend feiert Erfolge in Korea
  • 23.-25. Oktober 2014: Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen
  • 23. und 25. Oktober 2014: BDPh-Akademie für Sammler zur Börse in Sindelfingen!  U.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 255 <<<

(Größe: 7,5 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 19.08.2014:

PHILAKOREA 2014:
Christoph Gärtner unterstützt Jugendarbeit

Die Besucher der diesjährigen Weltausstellung in Seoul konnten völlig neue Eindrücke mit nach Hause nehmen. Die Demographie-Unterschiede zwischen Europa und Asien waren allzu deutlich.

>>> weiter ...

 
 Meldung vom 17.08.2014:

Briefmarkenverein auf dem "Heidelberger Herbst"

Am Samstag, den 27. September 2014, findet der "Heidelberger Herbst" statt. Es ist das jährlich stattfindende Großereignis in der Kurpfalz.
Zum zweiten Mal beteiligt sich der Briefmarken-Sammlerverein Heidelberg und Rohrbach 1891 e. V. mit einem Stand auf dem Straßenfest, das im vergangenen Jahr wieder über 110.000 Besucher zählte.
>>> weiter ...

 Meldung vom 17.08.2014:

PHILAKOREA 2014:
Südwest-Jugend feiert Erfolge in Korea
Zwei Jugend-Sammlungen aus dem Verbandsgebiet wurden auf der PHILAKOREA 2014 ausgezeichnet.
Die Briefmarken-Weltausstellung fand vom 7. bis 12. August 2014 im Ausstellungszentrum „Coex Seoul“ in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul statt. Ausrichter der Großveranstaltung war die Koreanische Post.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 08.08.2014:
Landesverband verwendet QR-Code:

Künftig wird bei neu erstellten Plakaten, Flyern und Broschüren des Landesverbandes ein QR-Code zu sehen sein.

>>> weiter ...
 
 Meldung vom 04.08.2014:
 

Sommerzeit ist Reisezeit:
NEU: Die BDPh-VISA-Card

Pünktlich zu den heißen Tagen bietet der BDPh seinen Mitgliedern und Familienangehörigen ein besonderes Angebot: Eine eigene Kreditkarte mit BDPh-Logo.
>>> weiter ...

 Meldung vom 14.07.2014:

Ad-hoc-Sondermarke:
„Deutschland Fußball-Weltmeister 2014“

Am Morgen nach dem Finale der Fußball-WM in Brasilien teilte das zuständige Bundesministerium der Finanzen (BMF) die Herausgabe eines Sonderpostwertzeichens mit.
Mit dem Gewinn der Meisterschaft und der Herausgabe der Sondermarke finden die für die Messe Sindelfingen geplanten "Fußball-Jugendtage 2014" eine kräftige Unterstützung.
>>> weiter ...

 Meldung vom 27.06.2014:

Seminar der Fälschungsbekämpfer in Bonn:

Unter Leitung von Vizepräsident Alfred Schmidt kamen vom 21. bis 22.6.2014 Fälschungsbekämpfer aus dem ganzen Bundesgebiet zu einem Erfahrungsaustausch im Haus der Philatelie zusammen.

>>> weiter ...

 
 Meldung vom 18.06.2014:
 

Briefmarken-Börse Sindelfingen 2014:
„Sindelfingen im Fußball-Fieber“

Was haben Brasilien und Sindelfingen gemeinsam? Natürlich das Fußballfieber in diesem Jahr. Die Fußball-WM in Brasilien und die Fußball-Jugendtage 2014 auf der 32. Internationalen Briefmarken-Börse vom 23. – 25. Oktober 2014 in Sindelfingen, das passt einfach bestens zusammen.
Große Aktion des LRSW, dem Jugend-Verband im Südwesten !
>>> weiter ...

 Meldung vom 09.06.2014:

Förderpreis „Bildung und Briefmarke“:
Der Sieger kommt aus Südwest -
Dr. Johannes Kiefner aus Tübingen wird mit dem 1. Preis ausgezeichnet
Der dieses Jahr gleich in drei Preisstufen ausgelobte Preis wurde am 10.05.2014 auf der Briefmarkenmesse in Essen vergeben
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 07.06.2014:
 

Multilaterale Verbändetagung 2014 in Liechtenstein
Am 4. und 5. Juni 2014 trafen sich Philatelisten aus fünf Nationen zur Multilateralen Verbändetagung in Schaan. Der BDPh war durch Thomas Höpfner für den Bereich Ausstellungswesen und Präsident Uwe Decker vertreten.
Im Mittelpunkt stand dieses Jahr die Gemeinschaftsaktion "Lindauer Bote" am 27. September 2014.
>>> weiter ...

 Meldung vom 30.05.2014:

BDPh: Bundesstelle Fälschungsbekämpfung/Sammlerschutz
Rücktritt von Lars Böttger
Berufliche Gründe veranlassen Lars Böttger als BDPh-Bundesstellenleiter zurückzutreten. Herr Böttger hat sich am 1. Mai 2014 beruflich verändert und kann die Aufgaben, die ihm sehr viel Spaß machen, aus Zeitgründen leider nicht mehr ausüben.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 23.05.2014:
 SÜDWEST AKTUELL 254 (Juni 2014) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 23. Mai 2014 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • 5. April 2014: 59. Landesverbandstag in Hechingen - Neue Führung gewählt,
  • 66.666er Besucher auf der LV-Homepage,
  • BDPh Vereins-Team-Wettbewerb ab 2015,
  • 27. September 2014: Tag der Briefmarke am Bodensee, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 254 <<<

(Größe: 9,4 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 04.05.2014:
 

HUNFILA vom 25. - 27. April 2014 in Debrecen/Ungarn
BDPh-Aussteller mit sehr guten Ergebnissen auf Rang 1-Ausstellung
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 28.04.2014:

Danzig - BDPh warnt vor verfälschten Prüfstempeln:

Danzig-Sammler und eBay-Käufer aufgepasst

Vor kurzem wurde in einem Auktionshaus, das nicht dem Bundesverband Deutscher Briefmarkenversteigerer angehört, folgende Sammlung für einen mittleren vierstelligen Betrag versteigert:
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 26.04.2014:

BSV Schwaben e.V.:
Schulreform als Chance
Die Werbung gerade junger Sammler ist derzeit in vieler Munde, bleibt aber oftmals der Initiative "alter, aber im Herzen junger Philatelisten" überlassen. So einen gibt es auch beim BSV Schwaben e.V.: Heinz Geier, seit 1982 Jugendgruppenleiter! Und als 67-jähriger nicht müde, junge Menschen an das Hobby Briefmarkensammeln heran zu führen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 26.04.2014:

BSV Reutlingen:
Ausstellung zum 225. Geburtstag von Friedrich List in Reutlingen

In der Reutlinger Stadtbibliothek findet vom 30. September bis zum 29. November 2014 eine Briefmarkenausstellung statt. Anlass ist der 225. Geburtstag des Nationalökonomen, Volkswirts, Eisenbahnpioniers und Politikers Friedrich List, der am 6. August 1789 in Reutlingen geboren wurde.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 26.04.2014:
 

Briefmarkenverein Remseck e.V.:
Unsere Remsma 2014 - Ein großer Erfolg. Mehr als 500 Besucher konnten wir begrüßen.
Um solch eine bedeutende Ausstellung im Rang 3 schultern zu können, musste bereits frühzeitig mit den Planungen begonnen werden. Schon am 17.12.2012 wurde die Rang 3 Ausstellung beim Verband angemeldet und haben dann auch dafür grünes Licht bekommen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 15.04.2014:
Lobbyarbeit in Berlin -
Stippvisite im Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
Eine Geschäftsreise nach Berlin konnte BDPh-Präsident Uwe Decker nutzen und knüpfte Kontakte für den BDPh und die Philatelie auf der politischen Bühne.
>>> weiter ...
 
 Meldung vom 15.04.2014:
  Carla Michel - Treuenadel für 40-jährige Mitgliedschaft
Beim Festakt zum 50-jährigen Vereinsjubiläum der Briefmarkenfreunde Hechingen am 5. April 2014, konnte Carla Michel (Mitglied ehrenhalber) ihre Auszeichnung entgegennehmen.
>>> weiter ...
 Meldung vom 10.04.2014:
Der erste Jugend-Phila-Bildungskongress - ein Knaller

Gemeinsam geht es besser...das haben die drei Verbände BDPh, LV und Landesring Südwest schon im Vorfeld bei der Organisation gewusst. Unter dem Motto: "Drei Verbände - ein Ziel", hatte jeder Verband Referenten gestellt und den interessierten Vereinsvertretern am 5. April 2014 am Landesverbandstag in Südwest ein Vorprogramm geboten.
>>> weiter ...
 Meldung vom 09.04.2014:
 

Landesturnfest Baden-Württemberg

Vom 28. Mai - 01.Juni 2014 findet in Freiburg das Landesturnfest Baden-Württemberg statt. Hierzu gibt es eine Ausstellung mit extra Sonderstempel.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 07.04.2014:
  Routine in Südwest - Saxonia in Hechingen ausverkauft
Es war ein leichtes Spiel: Die Bestände der Saxonia-Marke bei der Sonderpostfiliale zum 59. Landesverbandstag des Landesverbands Südwest am 5. April 2014 in der Zollernstadt Hechingen waren bereits um 15.40 Uhr -noch vor Veranstaltungsende- komplett vergriffen.
>>> weiter ...  
 
 Meldung vom 06.04.2014:
  59. LV-Tag in Hechingen am 5. April 2014:
Neuer LV-Vorstand gewählt 
Auf ihrem 59. Landesverbandstag am 5. April in Hechingen haben die Delegierten der rund 140 Mitgliedsvereine des größten Mitgliedsverbandes des Bundes Deutscher Philatelisten eine neue Führungsspitze gewählt. Die Wahlen waren in der Hälfte der Amtsperiode notwendig geworden, da einige Positionen nur kommissarisch besetzt waren.
>>> weiter ...
 
 Meldung vom 25.03.2014:
  didacta in Stuttgart am 25.03.2014 eröffnet
BDPh wieder mit eigenem Stand dabei

Als größte internationale Bildungsmesse bietet die didacta eine Bühne im Bereich des Bildungswesens. Mehr als 900 Aussteller präsentieren Trends und Entwicklungen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Der BDPh ist seit Jahren mit einem eigenen Stand unter der Leitung des Bundesstellenleiters Siegfried Dombrowski dabei ....
>>> weiter ...
 
 Meldung vom 20.03.2014:
  FEPA Award geht auch nach Deutschland
 
Briefmarkenfreunde Heidenheim werden ausgezeichnet
In den letzten Monaten hat sich bereits abgezeichnet, dass der BDPh mit seinem neuen Vorstand sehr schnell Anerkennung auf dem europäischen Parkett erhielt und bereits im Herbst die Spitzenjuroren Europas in Berlin zu Gast hat.
>>> weiter ...
 
 Meldung vom 21.03.2014:
  Erster Jugend-Phila-Bildungskongress

Hochkarätige Referenten reisen an
Sprichwörtlich keine Mühen hat Michaela Kohlhagen, die erste Vorsitzende des Landesrings Südwest, gescheut, um am Vormittag des Landesverbandstages, am 5. April 2014, in Hechingen ein Jugendthema zu platzieren.
>>> weiter ...

 Meldung vom 24.02.2014:
  Erster Jugend-Phila-Bildungskongress

Drei Verbände - ein Ziel.
Unter diesem Motto laden BDPh - LV Südwest - LR Südwest am Landesverbandstag am 5. April 2014 um 10.30 Uhr die Mitgliedsvereine zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung ein.
>>> weiter ...

 Meldung vom 22.02.2014:
  Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014

Am 30. April 2014 öffnet die Baden-Württembergische Landesgartenschau in Deutschlands ältester Stauferstadt Schwäbisch Gmünd ihre Tore.
Der Briefmarkensammlerverein Gamundia 1886 e.V. und die Jungen Briefmarkenfreunde Schwäbisch Gmünd sind vom 30.04.2014 bis 04.05.2014 dabei.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 18.02.2014:
Whisky und Briefmarken?
Zwei LKW-Ladungen voll. Rund 1000 Whisky-Flaschen. Ca. 1600 Objekte zum Thema Whisky. 120.000,00 € Ausruf. Und alles bei einer Briefmarkenauktion.
Am 4. Februar 2014 startete das Auktionshaus Christoph Gärtner zur Versteigerung eine Whisky-Ausstellung in den eigenen Räumen in Bietigheim-Bissingen.
Ergebnis ist nachgetragen!
>>> weiter ...
 
 Meldung vom 14.02.2014:
 SÜDWEST AKTUELL 253 (März 2014) erschienen.  
SÜDWEST AKTUELL

Seit Mitte Februar 2014 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • 5. April 2014: 59. Landesverbandstag in Hechingen - Bilanz / Etat / Berichte,
  • 6.-8. März 2014: Internationale Briefmarken-Börse München,
  • Interessante Kombination: Whisky und Briefmarken,
  • Terminkalender 2014/2015, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 253 <<<

(korrigierte Version vom 20.02.2014)

(Größe: 6,2 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 17.01.2014:
  Philatelie und andere Sammelleidenschaften:
Überraschungsei-Figuren für Ausstellung gesucht
Für eine Ausstellung der besonderen Art werden von einem Museum mit städtischem Hintergrund zum Jahresende 2014 Ausstellungsexponate gesucht: Ü-Ei-Figuren aller Art.
>>> weiter ...

 
 
 Meldung vom 16.01.2014:
  Bildung trifft Philatelie
Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch im Gespräch mit BDPh-Präsident Uwe Decker
Die erste Bildungskonferenz des Zollernalbkreises führte Kultusminister Andreas Stoch aus der Landeshauptstadt Stuttgart in die schwäbische Provinz. Im Anschluss einer Diskussionsrunde bestand die Gelegenheit, dem Minister das BDPh-Konzept "Briefmarke und Bildung" zu erläutern.
>>> weiter ...
 
 
 
 Archiv der Meldungen:
Zu den Meldungen:     2002-2005     2006-2009     2010-2013     2014-2015     ab 2016     Aktuell (Startseite)
 
 
... nach oben  

Zurück zur Startseite