Zur LSW-Startseite Zur LSW-Startseite Zur Internetseite LRSW.de (Jugend)
 

 
Datenschutz

Impressum

LSW bei Facebook

 

Archiv der Meldungen des Landesverbandes

Zurück zur Startseite

Archiv der Meldungen
ab 2016
Archiv der Meldungen
 
Zu den Meldungen:     2002-2005     2006-2009     2010-2013     2014-2015     ab 2016     Aktuell (Startseite)
 
 Meldung vom 15.05.2017:

Briefmarkensammlerverein Gaildorf e.V.:
BSV Gaildorf würdigt das 150. Jubiläum der Bahnstrecke Schwäbisch Hall - Crailsheim
Zum Jubiläum der Strecke wird in Eckartshausen (Gemeinde Ilshofen, Kreis Schwäbisch Hall) am 18.06.2017 ein großes Bahnhofsfest mit verschiedensten Angeboten für alle Eisenbahnbegeisterten stattfinden. Sonderzugfahrten beginnen in Crailsheim. Mit präsent ist der Briefmarkensammlerverein Gaildorf, der einen Sonderstempel, passende Marken Individuell und einen Sonderumschlag aufgelegt hat.
>>> weiter ...

 Meldung vom 04.05.2017:

Briefmarkensammlerverein Worms e.V.:
„Zackiges Familientreffen“ in Worms-Horchheim
Verschiedentlich haben Briefmarkenvereine Schwierigkeiten, wenn es um die richtige Terminierung ihrer Großtauschtage geht. Manchmal müssen sich zwei Veranstaltungen in einer Region einen Termin teilen. Der Wormser Verein hat damit keine Probleme, denn man wagt sich auf den Ostermontag - mit Erfolg ...
>>> weiter ...

 

 Meldung vom 15.04.2017:

SÜDWEST Remseck 2017 - Raritäten-Schau: 2 x (!!!) Audrey Hepburn-Marke, Württemberg 70 Kreuzer, Ausseer Tracht, Weihnachtskugel-Marke.
Als absoluter Publikumsmagnet wird eine einzigartige Raritätenschau an allen drei Tagen auf der SÜDWEST Remseck 2017 präsentiert.

>>> weiter ...

 Meldung vom 12.04.2017:

SÜDWEST Remseck 2017
Was wird geboten auf der Rang 2-Ausstellung des Landesverbandes Südwest in Remseck vom 21. bis 23. April 2017?
Die Wettbewerbsausstellung im Rang 2 mit internationaler Beteiligung, Jugendklasse und Literatur ist mit 67 hochkarätigen Sammlungen auf rund 350 Rahmenflächen ausgestattet.
>>> weiter ...

 Meldung vom 10.04.2017:

 

Briefmarken- und Münzclub 1905 Ludiwgshafen am Rhein e.V.:
WhatsBriefmarken
Bei den Streifzügen durch das Internet ist der Briefmarken- und Münzclub 1905 Ludwigshafen e.V. (BMC) im Jahr 2016 auf eine interessante WhatsApp-Gruppe namens „WhatsPfalz“ gestoßen. Dies war für den BMC der Anlass eine neue Kommunikationszentrale mit dem Namen „WhatsBriefmarken“ ins Leben zu rufen. Zunächst war nur angedacht mit dem Dienst Informationen über den Verein an interessierte Sammler weiterzuleiten.
>>> weiter ...

 Meldung vom 05.04.2017:

Briefmarken- und Münzen-Club Laichinger Alb e.V.:
Mitglieder des Laichinger Briefmarkenvereins beim Jahresempfang der Stadt Laichingen geehrt
Beim Jahresempfang der Stadt Laichingen am 2. April 2017 war der Verein stark vertreten. Galt es doch dabei zu sein, wenn die beiden Vereinsmitglieder Gerda Dannat und Roland Hüttig durch Bürgermeister Klaus Kaufmann in der Kategorie „Kultur“ für ihre Ausstellungserfolge in 2016 geehrt wurden.
>>> weiter ...

 

 Meldung vom 31.03.2017:

Landesring Süd-West (Jugend):
Vortrag „Mach doch mal…Jugendarbeit!“ am 22.04.2017 in Remseck
Ein Thema, das jeden Briefmarkenverein angeht!
Der
Vortrag findet im Rahmen der SÜDWEST REMSECK 2017 am 22.04.2017 um 10:15 Uhr in der Aula der Grundschule (neben der Bürgerhalle Hochberg, Waldallee 21, 71686 Remseck) statt.
>>> weiter ...

 Meldung vom 26.03.2017:

 

Landesring Süd-West (Jugend):
"Ein halbes Leben" - Albert Vögele mit der Albert-Christ-Medaille geehrt

40 Jahre engagierte sich Albert Vögele nicht nur im Erwachsenenverein. Die Jugendarbeit war Albert Vögele immer ein ganz besonderes Anliegen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 14.03.2017:

Briefmarkenring Hausen und Umgebung:
Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für Bruno Aucktor
Eine seltene Ehrung wurde Bruno Aucktor (li.) zuteil. In Würdigung langjähriger Verdienste im Ehrenamt wurde der 1. Vorsitzende des Briefmarkenrings Hausen im Wiesental und Umgebung 09/111 mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.
>>> weiter ...

 

 Meldung vom 13.03.2017:

 

Seminar Mobiler Beratungsdienst (MB)
Die Mitarbeiter des MB haben sich am 11. März 2017 zu ihrem jährlichen Seminar, diesmal in Hechingen, getroffen. Fachvorträge wurden gehalten und die Erfahrungen aus der Arbeit bei den Vereinen vor Ort ausgetauscht.
>>> weiter ...

 Meldung vom 03.03.2017:

SÜDWEST Remseck 2017 - Programm:
Der Briefmarkenverein e. V. Remseck am Neckar lädt ein: Vom 21. bis 23. April 2017 begrüßt Sie Remseck zur Rang 2-Ausstellung des Landesverbandes Südwest.
Dem „kleinen“ Verein ist es eine besondere Freude, dass er zum zweiten Mal zu einer Landesverbandsausstellung einladen kann. Diese Wettbewerbsausstellung im Rang 2 mit internationaler Beteiligung, Jugendklasse und Literatur ist sicherlich ein Höhepunkt für alle Sammler und Briefmarkeninteressierte, nicht nur im Südwesten.
>>> weiter ...

 Meldung vom 21.02.2017:

SÜDWEST AKTUELL

Fehlerteufel:
SÜDWEST AKTUELL 265

Auf der Titelseite hat sich leider ein Fehler eingeschlichen.
Die "20. Internationale Briefmarken-Börse München" findet vom 2. bis 4. März 2017 statt. Nicht wie geschrieben von 3.-4. März. Im Innenbereich des Heftes sind die Daten zur IBB München ohnehin richtig.
Da das Heft bereits in Druck war, ließ sich keine Änderung mehr vornehmen. Wir bitten dies zu entschuldigen.
Detlev Moratz, Fachbereich Öffentlichkeit und Weiterbildung

 

 Meldung vom 20.02.2017:
SÜDWEST AKTUELL 265 (März 2017) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 20. Februar 2017 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • Offiziell nicht verausgabt: Weihnachtskugelmarke mit Textfehlern
  • 21.-23. April 2017: SÜDWEST 2017 in Remseck
  • Förderpreis Bildung und Briefmarke 2017
  • 2.-4. März 2017: 20. Internationale Briefmarken-Börse München, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 265 <<<

(Größe: 6,6 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 19.02.2017:

Briefmarkensammlerverein Wiesloch e.V.:
Wieslocher Feldbahnpost zum Jubiläum
1977 – 2017 - 40 Jahre Wieslocher Vereinsphilatelie – heimatverbunden und weltoffen.
39. Internationales Kurpfälzer Sammlertreffen am Sonntag, den 26. Februar 2017.
>>> weiter ...

 Meldung vom 12.02.2017:

Evangelische Kirchengemeinde Geradstetten:
Briefmarken-Ausstellung zu Luthers Kleinem Katechismus
Von Sonntag, den 26. Februar (Eröffnung) bis Freitag, den 3. März 2017. Gemeindehaus Kelter der Evangelischen Kirchengemeinde Geradstetten, Glockengasse 5, 73630 Remshalden-Geradstetten, Eintritt frei.
>>> weiter ...

 Meldung vom 11.02.2017:

 

Neue unverausgabte Marke: Weihnachtskugel 2016
Das Sammelgebiet Deutschland ist um eine unverausgabte Marke reicher: Die Weihnachtskugel-Marke 2016 mit Rechtschreibfehlern.
Am 2. November 2016 sollte die zuschlagsfreie Sondermarke „Weihnachtskugel“ erscheinen. Kurzfristig wurde die Marke (nassklebend und selbstklebend im Zehner-Markenset) nicht ausgegeben, wegen drei Rechtschreibfehlern.
Jetzt sind die ersten Unverausgabten aufgetaucht!

>>> weiter ...

 Meldung vom 07.02.2017:

Briefmarkensammler-Verein Ludwigsburg e.V. und Briefmarkenverein e.V. Remseck/Neckar:
Ab 9. Februar 2017 bundesweit an den Postschaltern: Schloss Ludwigsburg
Vom 9. bis 11. Februar sind die Briefmarkenvereine Ludwigsburg und Remseck sowie die Deutsche Post mit einem Sonderstempel im Schloss vertreten. Eintritt frei.
>>> weiter ...

 Meldung vom 07.02.2017:

 

Philatelisten-Verein Konstanz e. V.:
„FASZINATION BRIEFMARKEN“
Unter diesem Motto veranstaltet der Philatelisten-Verein Konstanz seinen 2. Zyklus an der Volkshochschule Konstanz.
>>> weiter ...

 Meldung vom 04.02.2017:

Landesverband Südwest:
Geschäftsführender Vorstand des LSW tagte
Der geschäftsführende Vorstand des Landesverbandes Südwest traf sich in Heidelberg zu seiner ersten Arbeitssitzung im neuen Jahr. Er beriet u. a. die Angebote für das Jahr 2017, die der LV seinen Ortsvereinen machen wird, um weiter deren Arbeit lokal für die Philatelie und die Mitgliederwerbung zu unterstützen.
Weiterhin wurde über die Vorgehensweise in der "Handlungsfähigkeits-Krise" des BDPh-Vorstandes beraten.
>>> weiter ...

 Meldung vom 03.02.2017:

 

Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V. und BDPh:
Förderpreis „Bildung und Briefmarke“ 2017
Jetzt bewerben! Preisverleihung im Rahmen der Internationalen Briefmarken-Messe in Essen.
Kinder und Jugendliche über Briefmarken für Bildungsthemen begeistern – diese Idee steht im Mittelpunkt des Förderpreises „BILDUNG UND BRIEFMARKE“, der von der Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V. in Kooperation mit dem Bund Deutscher Philatelisten e. V. ins Leben gerufen wurde.
>>> weiter ...

 Meldung vom 27.01.2017:

zum Facebook-Auftritt

Landesverband Südwest:
Facebook
Vor gut einem Monat begannen die Arbeiten am Facebook-Auftritt des Landesverbandes. Ein solcher Aufbau ist letztlich nie fertig, doch nun sind die wesentlichen Teile, die für den Anfang geplant waren, enthalten.
Direkt zum Facebook-Auftritt: www.Facebook.com/Briefmarken.Suedwest

zum Facebook-Auftritt

 Meldung vom 27.01.2017:

Heilbronner Philatelisten-Verein e. V.:
Als erste Stadt der Welt wird Heilbronn an eine Fernstromleitung angeschlossen

Am 16. Januar 1892 wird in Heilbronn Weltgeschichte geschrieben: Als erste Stadt der Welt wird Heilbronn an eine Fernstromleitung angeschlossen. Die Stromleitung führt vom Kraftwerk Lauffen am Neckar, wo der Strom erzeugt wird, nach Heilbronn.
>>> weiter ...

 Meldung vom 19.01.2017:

 

Landesring Süd-West:
Einsatz der Jugend auf der MMB in Friedrichshafen
Die 47. Börse für Mineralien, Münzen und Briefmarken, die am Sonntag, den 15. Januar 2017, abgehalten wurde, traf mit der bewährten Jugend-Briefmarkenauktion des Landesringes Süd-West wieder voll ins Schwarze.
>>> direkt weiter zur Jugendseite ...

 Meldung vom 18.01.2017:

Württembergischer Philatelistenverein Stuttgart 1882 e.V.:
Vortrag „Frühe italienische Maschinenstempel“ - 8. März 2017
Philatelie-„Spitzensportler“ werden  -  
Mit „frühen italienischen Maschinenstempeln“ fangen Durchschnittsbürger wenig an, begeisterte Briefmarkensammler schon eher, und hochmotivierte „Spitzensportler“, zu deren Lebensinhalt das Hobby “Philatelie“ gehört, ziemlich viel.
>>> weiter ...

 Meldung vom 03.01.2017:

 

Landesring Süd-West:
Das Jahr 2017 fängt gut an: Jugendgruppe Rheinfelden neu gegründet
In Rheinfelden (Baden) hat der Obmann der Briefmarken-Sammlergruppe Rheinfelden, Norbert Amrein, mit vier jungen Briefmarkensammlern die "Jugendgruppe Rheinfelden" gegründet. Die Jugendgruppe trifft sich ab 2017 jeden zweiten Mittwoch im Monat im Jugendhaus "Tutti Kiesi".
>>> weiter ...

 Meldung vom 22.12.2016:

 

Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine im Bund Deutscher Philatelisten e. V. (LSW):
Der Weihnachtsmann wünscht allen Mitgliedern, Vorständen und alle die ihn kennen, alles erdenklich Gute. Ein schönes, besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest und viel Kraft und Gesundheit für das Neue Jahr 2017!
>>> weiter ...

 Meldung vom 21.12.2016:

Verein der Briefmarkenfreunde Nürtingen / Neckar e.V.:
Nürtinger Briefmarkenfreunde begleiten Kunstausstellung
Sonderbelege und -stempel zur Udo Lindenberg-Janosch-Ausstellung am 14.01. – 26.02.2017 in Nürtingen.

>>> weiter ...

 Meldung vom 17.12.2016:

 

Aktion "Ich verschenke eine Mitgliedschaft" der Briefmarkenjugend des Landesringes Süd-West
Was, Sie haben sich noch keine Gedanken um Geschenke zu Weihnachten gemacht? Bis 28.02.2017 möglich!
Hier gibt es die Lösung: Für Ihre Kinder, Enkel, Nichten oder Neffen oder einem netten Kind aus Ihrer Nachbarschaft, Ihrem Bekanntenkreis oder aus Ihrem Verein. Wie wäre es denn dieses Mal mit einer Mitgliedschaft bei der Deutschen Philatelisten Jugend, DPhJ?
>>> weiter ...

 Meldung vom 06.12.2016:

 

Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine im Bund Deutscher Philatelisten e. V. (LSW):
Rücknahme des Antrages auf außerordentliche Hauptversammlung

Zehn Mitgliedsverbände hatten im Oktober 2016 beim Amtsgericht Bonn einen Antrag zur Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung gestellt, nachdem der BDPh-Vorstand diesem Anliegen nicht nachgekommen war.
>>> weiter ...

 Meldung vom 29.11.2016:

 

Landesring Süd-West (Jugend):
Landesring-Vorstand bereitet das Jahr 2017 vor

Bei der Vorstandssitzung des LR Süd-West am 27.11.2016 wurde das Jahr 2017 geplant.
>>> weiter ...

 Meldung vom 24.11.2016:
SÜDWEST AKTUELL 264 (Dezember 2016) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 24. November 2016 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • Nachlese: Das war Sindelfingen 2016
  • Abschied von Hans Mathes
  • Neugliederung des LV-Südwest
  • Günther Korn geht 2017 in den (Un)ruhestand, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 264 <<<

(Größe: 6,0 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 23.11.2016:

Schwaneberger Verlag / MICHEL:
Professionell gemachter Film "Das Erbe" wirbt für das Biefmarkensammeln
Der Film „Das Erbe“ soll das Briefmarkensammeln wieder populärer und aus passiven Marken-Besitzern und Erben aktive Sammler machen. Die Produktion ist ein Gemeinschaftsprojekt des Schwaneberger Verlages mit namhaften Partnern aus der Philatelie.
>>> weiter ...

 Meldung vom 21.11.2016:

 

Verstärkung für den Landesverband Südwest

Markus Steuerwald übernimmt ab sofort zwei Bereiche innerhalb des Fachbereiches Öffentlichkeit und Weiterbildung.
Er ist nun zuständig für die Organisation der ,offenen' Seminare und einen Facebook-Auftritt des Landesverbandes.
>>> weiter ...

 Meldung vom 31.10.2016:

Trauer im LV Südwest

Am 10. Oktober 2016 ist der langjährige Geschäftsführer und Ehrenmitglied des LV Südwest,

Hans Mathes,

 
im Alter von 84 Jahren verstorben.
 
 Meldung vom 31.10.2016:

Sindelfingen 2016:
Die Messe in Bildern
Drei Tage Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen 2016 aus Sicht des Landesverbandes Südwest, dem ideellen Träger der Veranstaltung.
>>> weiter ...

 Meldung vom 30.10.2016:

Sindelfingen 2016:
Auswertung:
Gewinner des Schätzspiels
Das diesjährige Schätzspiel stand im Zeichen der parallel stattfindenden "Olympischen Jugendtage 2016" des Landesringes Süd-West. Denn die drei Gewinner, die mit ihrer Schätzung am nächsten an der Zahl der im Glas befindlichen Briefmarken lagen, können sich auf sehr interessante Belege der Olympischen Spiele freuen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 25.10.2016:

 

Briefmarken- und Münzensammlerverein Singen Htwl. e.V. 1919:
150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Singen - Briefmarkenbogen
Dem Briefmarken- und Münzensammlerverein Singen Htwl. e.V. 1919 bot sich die Gelegenheit bei einer Veranstaltung aus Anlass des Jubiläums "150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Singen" teilzunehmen.
Diese Möglichkeit Werbung für die Philatelie zu machen wurde mit einer kleinen Ausstellung und einem individuellen Briefmarkenbogen umgesetzt.

>>> weiter ...

 Meldung vom 22.10.2016:

Landesverband Südwest / Landesring Süd-West (Jugend):
Original-Fackel der Olympischen Spiele von Rio de Janeiro 2016 bei der Jugend auf der Messe Sindelfingen
, 27. bis 29.10.2016

Im 13. Jahr veranstaltet der Landesring Süd-West e. V. wieder eine riesige Jugend-Akion in Sindelfingen. In diesem Jahr heißt das Motto "Olympische Jugendtage 2016". Jetzt kommt noch kurzfristig ein weiteres, sehr interessantes Ausstellungsobjekt hinzu: Eine echte Olympia-Fackel von den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro!
>>> weiter ...

 Meldung vom 20.10.2016:

Briefmarkensammlerverein Gaildorf e.V.:
GABRIA 2016 - Am 5. und 6. November treffen sich alle Sammler in Gaildorf

BSV Gaildorf feiert das 50. Vereinsjubiläum
Nur noch wenige Tage sind es bis zur GABRIA 2016. Eine Woche nach Sindelfingen dreht sich im Norden Württembergs schon wieder alles um das Briefmarkensammeln. 
>>> weiter ...

 

 Meldung vom 19.10.2016:

Messe Sindelfingen:
"Ewig möcht' ich Dir gehören ."  Liebesgrüße aus der Belle Époque und den 1920er-Jahren auf der Internationalen Briefmarken-Börse Sindelfingen
Aktionen am Stand des Landesverbandes:
Zärtliche Sprüche, romantische Bildmotive: Auf der diesjährigen Internationalen Briefmarken-Börse in der Messe Sindelfingen gibt es eine charmante Auswahl an historischen Liebes-Ansichtskarten zu bewundern. Die Exponate stammen aus der Zeit der Belle Époque und aus den späten 1920er-Jahren. Was passt besser zum diesjährigen Tag der Briefmarke, der unter dem Motto "Liebesbriefe" steht?
>>> weiter ...

 Meldung vom 17.10.2016:

 

Württembergischer Philatelistenverein Stuttgart 1882 e.V.:
Vortrag "Wie man werthaltig sammelt": WPhV-Vorsitzender sprach über: Welche Werte gut bleiben
Auch wenn die Aktiven des Hobbys weniger werden: Das Sammeln von Briefmarken ist nicht tot. Im Gegenteil - jetzt trennt sich die Spreu vom Weizen. Wer lange Jahre Marken zusammengetragen hat, ohne sich schlau zu machen, erlag mancher zweifelhaften Verlockung.
>>> weiter ...

 Meldung vom 13.10.2016:

Philatelisten-Verein Konstanz e. V.:
Eröffnung der  EIN - RAHMEN - SCHAU   "BODENSEE 2016"
Auf einer Tagung im August 2015 in Rankweil / Vorarlberg wurde die Idee einer "Ein - Rahmen - Schau" in der Region Bodensee geboren, deren Organisation vom Philatelisten-Verein Konstanz e.V. gerne übernommen wurde. Diese Schau findet jetzt vom 08.10.16 bis 22.10.16 in der "LÄNDE" am Fährehafen Staad in Konstanz statt.
>>> weiter ...

 Meldung vom 12.10.2016:

 

Württembergischer Philatelistenverein Stuttgart 1882 e.V.:
"Württembergischer" Sindelfingen: Tolles Medienecho auf Baumpflanzung
"Die Sammlergruppe Sindelfingen des Württembergischen Philatelistenvereins wird 50 Jahre alt und hat sechs noch aktive Gründungsmitglieder - demnach ein siebenfaches 50er-Jubiläum": So lautete es schlicht in der Einladung an die Medien der näheren Umgebung, mit dem Zusatz, dass die Gründungsväter dies mit der Pflanzung eines vom Verein gestifteten Apfelbaumes feiern wollen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 10.10.2016:

Briefmarkensammlerverein Worms e.V.:
Liebesbriefe schreiben - dazu fordert die neue Briefmarke auf, die es seit dem 1. September 2016 an den Postschaltern gibt.

Dem Thema "Liebesbriefe" widmet sich eine Ausstellung des Briefmarkensammlervereins Worms vom 15. Oktober bis 5. November 2016 (während der Öffnungszeiten) im Horchheimer Einkaufstreff, Untere Hauptstraße 73, 67551 Worms-Horchheim.
>>> weiter ...

 Meldung vom 07.10.2016:

Ludwig Hohlwein bei Auktionshaus Gärtner:
Am Dienstag, den 4. Oktober 2016, eröffnete der Oberbürgermeister Bietigheim-Bissingens, Jürgen Kessing, die große Hohlwein-Ausstellung des Auktionshauses Gärtner in dessen zusätzlichem Firmengebäude.
Der Name des Künstlers Ludwig Hohlwein (1874-1949) ist weniger bekannt als dessen Werk. Auch in seiner Wahlheimat Bayern, der er sich stets verbunden fühlte, ist der Name nicht jedem geläufig.
>>> weiter ...

 Meldung vom 04.10.2016:

 

DPhJ (Deutsche Philatelisten-Jugend e.V.):
2. NAJUBRIAonline im Rang 1 der DPhJ e.V.
Mit der 1. NAJUBRIAonline ging die Deutsche Philatelisten-Jugend e. V. (DPhJ) im Ausstellungsbereich im Jahre 2012 neue Wege. Es war weltweit die erste Internet-Briefmarkenausstellung als Wettbewerbsausstellung nicht nur bei der Jugend. Jetzt zum Jubiläum "60 Jahre DPhJ" gibt es eine Neuauflage.

>>> weiter ...

 Meldung vom 28.09.2016:

Juroren trafen sich in Kornwestheim:
Geballte Power beim Jurorenseminar des LV Südwest
Turnusgemäß trafen sich am 24. September 2016 24 Juroren aller Ränge zum Weiterbildungsseminar in Kornwestheim.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 28.09.2016:
 

80jähriges Vereinsjubiläum des Briefmarkensammler-Vereins Reutlingen e.V.
Am 10. und 11. September 2016 feierte der Reutlinger Verein sein 80jähriges Bestehen mit Mitgliedern des "Vereins für Briefmarkenkunde" aus Aarau/Schweiz, mit dem die Reutlinger Sammler seit 30 Jahren intensive Kontakte pflegen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 22.09.2016:
 

Region Nord-Württemberg:
Neuer Regionalvertreter wird gesucht
Am 18. September 2016 fand in Schwäbisch Gmünd die Herbst-Tagung der Region Nord-Württemberg des Landesverbandes statt. Der Regionalvertreter Hans Pendelin übergab dort aus gesundheitlichen Gründen seinen Posten an den Landesverbandsvorsitzenden Dieter Schaile, der die Region kommissarisch weiterführt, bis sie neu besetzt wird.

 
 Meldung vom 22.09.2016:

Salemer Briefmarken- und Münzfreunde:
Ausstellung von Briefmarken, Ansichtskarten und Münzen im Rathaus Uhldingen-Mühlhofen bis 28.10.2016
Die Ausstellung wurde mit einem Grußwort von Herrn Bürgermeister Lamm der Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen eröffnet mit dem Hinweis, dass er sich freue hier eine anders geartete Ausstellung der Salemer Briefmarken- und Münzfreunde im Rathaus vorzustellen, als die sonstigen Ausstellungen mit Aquarellen und Bildern.
>>> weiter ...

 Meldung vom 20.09.2016:
 

Heilbronner Philatelisten-Verein e. V.:
98. Heilbronner Briefmarken-Börse wartet mit einer Neuigkeit auf
Mit der 98. Heilbronner Briefmarken-Börse, die am 25. September 2016 in der Festhalle Harmonie stattfindet, wird es eine Neuigkeit geben. So wird zu jeder Briefmarken-Börse das "Team Erlebnis: Briefmarken" vor Ort sein und jeweils abwechselnd einen Sonderstempel mit jeweiligen Motiven "Tier des Jahres" und "Eisenbahn" abschlagen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 19.09.2016:
 

Württembergischer Philatelistenverein Stuttgart 1882 e.V., Sammlergruppe Sindelfingen:
Baumpflanzaktion: Gestifteter Apfelbaum wird gepflanzt
Die Sindelfinger Briefmarkensammlergruppe ist seit genau 50 Jahren der hiesige Zweig (oder besser: starke Ast) des altehrwürdigen Württembergischen Philatelistenvereins Stuttgart 1882 e.V. (WPhV).
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 15.09.2016:

Briefmarken- und Münzentauschring Sandhausen e.V.:
Noch bis zum 30.09.2016: Ausstellung 150 Jahre Post- und Zeitgeschichte im Rathaus Sandhausen
Wie hat sich das Postwesen in Sandhausen entwickelt? Wann wurde die 1. amtliche Poststelle in Sandhausen errichtet? Was ist ein Uhrradstempel? Und wo befand sich die erste Postsammelstelle im Ort? Joachim Claus vom Briefmarken- und Münztauschring hat hierzu viele Zeitdokumente gesammelt.
>>> weiter ...

 Meldung vom 12.09.2016:
 

Bund Deutscher Philatelisten e. V.:
Unterstützung für neu gegründete Jugendgruppen und Schul-Arbeitsgemeinschaften
Ausstattung mit Lupe, Pinzette und Album für die Kinder
Briefmarkensammeln ist cool, ist interessant, macht Spaß. Das glauben viele Kinder und Jugendliche erst einmal nicht. So liegt es an Sammlerinnen und Sammlern in den Vereinen, die Begeisterung und das Wissen rund um die Briefmarke weiter zu geben. Und das geht am Besten in Jugendgruppen oder Schul-Arbeitsgemeinschaften, denn Kinder suchen nicht nur den Spaß an ein Hobby, sondern in erster Linie auch den Kontakt und das Miteinander mit Freunden.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 09.09.2016:
 

Vereinigung Frankfurter Briefmarkensammlerverein "MOENUS 1911"  e. V.:
"Deutsch-Koreanische Freundschaftsausstellung", 1. bis 3. Oktober 2016
In diesem Jahr werden wir als Verein 105 Jahre jung. Mit dieser Ausstellung wollen wir nicht nur unser Jubiläum feiern, sondern auch den „Tag der Briefmarke“ und den „Tag der Deutschen Einheit“ begehen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 04.09.2016:

 

Verband der Philatelisten in Nordrhein-Westfalen e. V.:
RUHRVIA 2017 – virtuelle Ausstellung im Rang 3  -  Anmeldung bis zum 31. März 2017.
Nach Schwarzenberg 2014 veranstalten wir 2017 die zweite virtuelle Ausstellung im Rang 3 in Deutschland. Der Name RUHRVIA 2017 leitet sich aus dem Veranstalter, der ArGe Ruhr Essen und den Anfangsbuchstaben der Worte “virtuelle Ausstellung” ab.
>>> weiter ...

 Meldung vom 01.09.2016:
SÜDWEST AKTUELL 263 (September 2016) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 1. September 2016 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • Nachlese: SÜDWEST 2016
  • Tag der Briefmarke 2016 - Liebesbriefe
  • 27.-29. Oktober 2016: Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen
  • Änderungen beim BDPh, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 263 <<<

(Größe: 4,8 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 30.08.2016:

DPhJ (Deutsche Philatelisten-Jugend e.V.):
60 Jahre Deutsche Philatelisten-Jugend als Hauptthema für den neuen Jungen Sammler
Der Anfang September erscheinende Junge Sammler wird ganz im Zeichen des Jubiläums des philatelistischen Jugendverbandes stehen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 30.08.2016:

Briefmarken-Sammlerverein Heidelberg und Rohrbach 1891 e. V.:
Briefmarke und Sonderstempel zum Heidelberger Herbst 2016
Samstag, 24.09.2016 / Familiensonntag, 25.09.2016: Aus der Zusammenarbeit der Galerie Vogel , dem Briefmarkenverein Heidelberg und der Deutschen Post entstanden eine Briefmarke und ein passender Sonderstempel zum Heidelberger Herbst 2016.
>>> weiter ...

 Meldung vom 19.08.2016:

Messe Sindelfingen:
Briefschreibe-Workshop für Grundschulkinder
In digitalen Zeiten ist das Schreiben auf Briefpapier zwar weniger geworden, aber immer noch wichtig. Außerdem hat ein „echter“ Brief inzwischen schon einen eigenen, „analogen“ Charme. Dass Briefeschreiben Spaß macht, zeigt der große Briefschreibe-Workshop für Grundschulkinder auf der Internationalen Briefmarken-Börse Sindelfingen am Freitag, den 28. Oktober 2016.
>>> weiter ...

 Meldung vom 16.08.2016:

 

Württembergischer Philatelistenverein Stuttgart 1882 e.V.:
Vortrag: Wie man "werthaltig" sammelt.  MITTWOCH, 12. OKTOBER 2016
Der Philateliemarkt ist ein tückisches Gelände, das mit vielen Fußangeln gespickt ist.
>>> weiter ...

 Meldung vom 08.08.2016:

 

Briefmarken- und Münzclub 1905 Ludiwgshafen am Rhein e.V.:
"WhatsBriefmarken": Neue Wege der Kommunikation via WhatsApp-Smartphone-Nachrichtendienst
Die moderne Technik lässt neue Wege der Kommunikation zu. So ist der BMC 1905 Ludwigshafen mittlerweile auch bei Facebook vertreten und nutzt das Medium als Plattform, um z. B. Veranstaltungen im Verein publik zu machen oder die jüngere Generation anzusprechen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 08.08.2016:

Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine im Bund Deutscher Philatelisten e. V. (LSW):
Appell des Landesverbandes Südwest
Am 27. Juli 2016 wurde auf der BDPh-Internetstartseite die Meldung "Stellungnahme zum Bericht in der August-Ausgabe der philatelie am kommenden Freitag auf Seite 26" veröffentlicht. Hierin wird Bezug auf einen Artikel des Vorsitzenden des Kuratoriums der Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte, Herrn Lutz H. Richter, zur Abberufung des BDPh-Präsidenten, Uwe Decker, aus dem Vorstand und dem Kuratorium der Stiftung genommen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 07.08.2016:

Seminar der ArGe Thematische Philatelie Bayern e.V.:
Thematisches Seminar nicht nur für fortgeschrittene Sammler
Die Arbeitsgemeinschaft Thematische Philatelie Bayern e.V. veranstaltet am Samstag, den 22. Oktober 2016, zwischen 11.00 und 17.30 Uhr ein Tagesseminar im Restaurant Jan´s Sportpark TV 1881 Altdorf e.V., Heumannstraße 5, 90518 Altdorf.
Hauptthema des Seminars: "Von der unbegrenzten Freiheit, ein schwieriges Thema individuell zu strukturieren oder: Schwanengesang einmal anders", Referent: Prof. Dr. Damian Läge, Zürich.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 01.08.2016:

STIFTUNG DEUTSCHE JUGENDMARKE e. V.:
Übergabe der Briefmarken "FÜR DIE JUGEND" 2016 - Ausgabetag: 4. August 2016
Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, nahm am 25. Juli 2016 die Erstausgabe der Briefmarkenserie "FÜR DIE JUGEND" 2016 im Ozeaneum Stralsund in Empfang. Dr. Thomas Steffen, Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, präsentierte und überreichte die neue Briefmarkenserie vor über 100 geladenen Gästen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 08.07.2016:

Briefmarkensammlerverein Gaildorf e.V.:
GABRIA 2016 ruft zum Ausflug ins Limpurger Land
Die Rang 3 Ausstellung in Gaildorf mit dem Ostalb-Großtauschtag am Sonntag in der Limpurghalle ist wieder einen Besuch wert. Am Wochenende 05./06. November 2016 dreht sich in Gaildorf alles um die Briefmarke. Zwei Sonderstempel mit Gottlieb Rau, dem gaildorfer Revolutionär und Glasfabrikanten, der 2016 seinen 200. Geburtstag feiert, und dem Stieglitz oder Distelfink, dem Vogel des Jahres 2016, personalisierte Briefmarken (Gottlieb Rau), eine Sonderschau mit Motorsägen-Schnitzereien und der überregional bekannte Ostalb-Großtauschtag im Kernersaal (am Sonntag) machen einen Ausflug in das Limpurger Land lohnend.
>>> weiter ...

 

 Meldung vom 26.06.2016:

Briefmarken-Sammlerverein Heidelberg und Rohrbach 1891 e.V.:
1.250 Jahre Rohrbach - Sonderstempel und Briefmarke zum Jubiläum!
Der Heidelberger Verein, der in diesem Jahr sein 125-jähriges Vereinsjubiläum feiert, hat passend zum 1.250. Geburtstag des Stadtteils Rohrbach einen Sonderstempel und eine "Briefmarke Individuell" der Deutschen Post aufgelegt. Das Marken-Motiv hat der Künstler Stephan Ewich, Zirndorf, mit seinem Bild "Rohrbach" erschaffen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 14.06.2016:

Württembergischer Philatelistenverein Weinstadt:
Ansichtskarten-Ausstellung "40 Jahre Stadt Weinstadt"
Am 12. Juni 2016, dem letzten Tag der Ansichtskarten-Ausstellung "40 Jahre Stadt Weinstadt", überraschte der Vorsitzende des LSW, Herr Schaile, den Leiter der Weinstädter Sammlergruppe des Württembergischen Philatelistenvereins, Hartmut Grenzdörfer, mit einem Scheck über 100 Euro, mit dem er die erfolgreiche Werbung für unser Hobby würdigen wollte.
>>> weiter ...

 

 Meldung vom 13.06.2016:

Newsletter-Dienst "LSW-extra" gestartet
Der Landesverband Südwest (LSW) möchte mit dem LSW-extra eine weitere Möglichkeit nutzen, um seine Vereine zu informieren. Der erste LSW-extra wurde verschickt.
Auch andere Personen/Vereine sind eingeladen sich dem kostenlosen Dienst anzuschließen, deshalb befindet sich die Eintragungsmöglichkeit auch auf der 'öffentlichen' Startseite der LSW-Internetseite.

>>> weiter ...

 Meldung vom 12.06.2016:

Zuschuss für Bus-Reisegruppen zur IBB Sindelfingen (27. - 29. Oktober 2016)
Der Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine im Bund Deutscher Philatelisten e. V. hat in Kooperation mit der Internationalen Briefmarkenbörse (IBB) Sindelfingen in den letzten Jahren eine Förderung für Vereinsbusfahrten ausbezahlt. Auch in diesem Jahr besteht wieder diese Möglichkeit. Es warten 100 Euro auf Ihre Vereinskasse.
Das entsprechende Formular finden Sie hier: Busfahrt_Sifi_Antrag-2016.pdf.
Das einfachste ist es, wenn Sie das Formular während der Hinfahrt ausfüllen und unterschrieben im Zentrum Philatelie abgeben. Nach Abschluss der Messe erhalten Sie Ihren Zuschuss überwiesen.

 Meldung vom 10.06.2016:

SÜDWEST 2016:
"Audrey Hepburn" kommt nach Heidelberg
Der Heidelberger Briefmarkenverein freut sich auf der Briefmarkenausstellung SÜDWEST 2016 die weltweit teuerste Briefmarke der modernen Philatelie präsentieren zu können!
>>> weiter ...

 Meldung vom 01.06.2016:
SÜDWEST AKTUELL 262 (Juni 2016) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 1. Juni 2016 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • Rückblick: 60. LV-Tag in Freiburg
  • Bericht des 1. Vorsitzenden
  • 17.-19. Juni 2016 - SÜDWEST 2016: Stempel und Marken
  • Spanien mit tollen Ideen, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 262 <<<

(Größe: 5,2 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 31.05.2016:

Briefmarkensammlerverein Riedlingen '07:
Vier neue Briefmarken mit Motiven aus Riedlingen
Kaum war die Idee einer Briefmarke für die Postausstellung geboren, kamen neue Ideen hinzu. Zunächst war es das Museum und der Altertumsverein selbst, die als Briefmarke verewigt werden sollten....
>>> weiter ...

 Meldung vom 23.05.2016:

SÜDWEST 2016: Stempel, Belege, Marken ....
Der Briefmarken-Sammlerverein Heidelberg und Rohrbach 1891 e. V. stellt die Belege, Sonderstempel, Marken individuell, die Ganzsache und die Festschrift vor, die auf der Landesverbandsausstellung SÜDWEST 2016 erhältlich sind.

>>> weiter ...

 Meldung vom 12.05.2016:

 

Landesverband Südwest:
Neugliederung der Regionen im LSW
Auf dem Landesverbandstag (LV-Tag) in Freiburg, vom 30. April 2016, wurde die Neugliederung der Regionen vorgestellt. Nunmehr umfasst der LSW die fünf Regionen "Nord-Baden", "Süd-Baden", "Pfalz", "Nord-Württemberg" und "Süd-Württemberg".
>>> weiter ...

 Meldung vom 08.05.2016:

Schwaneberger Verlag:
Jazz für die gute Sache - 5000 € Reinerlös für Lichtblick Hasenbergl
Das Lions-Benefizkonzert mit MICHEL-Geschäftsführer Hans W. Hohenester am Saxophon war ein voller Erfolg!
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 02.05.2016:

 

Philatelisten-Verein Konstanz e. V.:
EIN - RAHMEN - SCHAU   "BODENSEE 2016"
Vom 8. bis 22. Oktober 2016 führt der Philatelisten-Verein Konstanz e.V. federführend zum ersten Mal diese  Ein - Rahmen - Schau  durch. In lockerer Abfolge soll diese Veranstaltung dann später in der Schweiz, Österreich und natürlich wieder in Deutschland Nachfolger finden.
>>> weiter ...

 Meldung vom 01.05.2016:

Landesverband Südwest:
Kurzbericht vom Landesverbandstag in Freiburg
Am Samstag, den 30. April 2016, tagten die Vereine des Landesverbandes Südwest in Freiburg im Breisgau.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 29.04.2016:

 

Philatelisten-Verein Konstanz e. V.:
Ausstellung „600 Jahre Konzil zu Konstanz - EROS und HANDEL“
Vom 24.05. bis 08.07.2016 beteiligt sich der Philatelisten-Verein Konstanz e.V. an den Jubiläumsfeierlichkeiten mit einer Ausstellung unter dem Motto „600 Jahre Konzil zu Konstanz - EROS und HANDEL“.
>>> weiter ...

 Meldung vom 11.04.2016:

 

Arbeitsgemeinschaft Fiskalphilatelie e.V.:
Ankündigung Buchneuerscheinung Fiskalphilatelie zu Beitragsmarken der Deutschen Arbeitsfront

Brockmöller, Jens: Deutsche Arbeitsfront (DAF). Die Beitrags-, Spenden-, Spar- und sonstigen Wertmarken der Deutschen Arbeitsfront und ihrer Untergliederungen 1933 bis 1945
.
>>> weiter ...

 Meldung vom 11.04.2016:

Landesverband Südwest:
Der geschäftsführende Vorstand tagte in Remseck
In Vorbereitung des Landesverbandstages am 30. April 2016 in Freiburg trafen sich die Mitgleider des geschäftsführenden Vorstandes am 2. April 2016 zu einer Sitzung.
Dabei ging es auch um den eingereichten Antrag des Württembergischen Philatelistenvereins Stuttgart 1882 e.V. (WPhV), der den Austritt des Landesverbandes aus dem Bundesverband (BDPh) fordert.

>>> weiter ...

 
 Meldung vom 30.03.2016:

Briefmarkensammlerverein Riedlingen '07:
Postausstellung im Heimatmuseum in Riedlingen vom 2.4. bis 27.11.2016
Der Altertumsverein Riedlingen hat im Museum „Schöne Stiege“ für das Jahr 2016 eine Ausstellung über die Geschichte der Riedlinger Post zusammengestellt, an der sich auch verschiedene Sammler des Briefmarkenvereins Riedlingen beteiligen.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 25.02.2016:

Philatelisten-Verein Konstanz e.V.: "FASZINATION BRIEFMARKEN"
Einführungskurs an der Volkshochschule Konstanz: Wie sammle ich Briefmarken?
Der Philatelisten-Verein Konstanz e.V. stellt sein Kursprogramm für die Volkshochschule (VHS) Konstanz vor. Beginn ist Dienstag, der 29.03.16.
Das Programm stellt den Leitfaden für die Referenten dar. Beabsichtigt ist ein gemütlicher und lockerer Workshop, um gemeinsam die Faszination des Briefmarkensammelns zu wecken.
>>> weiter ...

 
 Meldung vom 22.02.2016:

 

SÜDWEST 2016: Großes Interesse bei Ausstellern.
Auf großes Interesse bei Ausstellern aus dem In- und Ausland ist die SÜDWEST 2016 gestoßen. Zum Meldeschluss am 12. Februar 2016 lagen der Ausstellungsleitung insgesamt 147 Anmeldungen vor. Keine leichte Aufgabe für den Philatelistischen Ausschuss, der am 26. Februar 2016 seine Entscheidungen finden muss. Die Anmeldungen liegen mit ca. 80 Ausstellungsrahmen über der maximal möglichen Rahmenzahl. Das bedeutet, dass leider einige Exponate abgelehnt werden müssen.
Die Schreiben an die Aussteller mit der Entscheidung des Philatelistischen Ausschusses gehen bis 07. März 2016 raus.

 Meldung vom 22.02.2016:
Arbeitsgemeinschaft Bund Dauerserien Posthorn-Heuss e.V.:
Philatelistische Kabinettausstellung im Theodor Heuss Museum Brackenheim
Vom 13.03. - 24.04.2016 erzählen postalische Belege Geschichten zu "Heuss - gezackt geklebt" und "Der innerdeutsche Postkrieg".
Der "Kalte Krieg" der großen Politik zwischen Ost und West wurde auch als "Innerdeutscher Postkrieg" ausgetragen. Postalische Belege von der Besatzungszeit 1945 bis zur Deutschen Einheit 1990 zeigen, wie Politik und Philatelie im Alltag miteinander verbunden waren.
>>> weiter ...
 
 Meldung vom 18.02.2016:

 

Freiburger Münsterbauverein e. V.:
Edition Freiburger Münster
Der Freiburger Münsterbauverein e. V. gab unlängst zwei "Marken individuell" für Briefmarkensammler, Freiburger und Freiburg-Fans heraus. Der Spendenanteil dient dem Erhalt des Freiburger Münsters.
>>> weiter ...

 Meldung vom 18.02.2016:
  Württembergischer Philatelistenverein Stuttgart 1882 e.V.:
Vortrag: Weltkulturerbe "Berner Oberland" auf Briefmarken

Die Sammlergruppe Sindelfingen des Württembergischen Philatelistenvereins 1882 e.V. (WPhV) lädt alle Interessenten zum kostenlosen Vortrag des Sindelfinger Philatelisten Adolf Appel im Haus der Donauschwaben, Goldmühlestraße 30, 71065 Sindelfingen, ein. Thema: Weltkulturerbe "Berner Oberland" auf Briefmarken und Ganzsachen der Schweiz.
Termin: Dienstag, 15. März 2016, 18 Uhr.
Bei Fragen: Mail an sindelfingen@wphv.de / Internet: www.wphv.de
 
 Meldung vom 16.02.2016:
SÜDWEST AKTUELL 261 (März 2016) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 16. Februar 2016 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • Rückblick: 46. MMB-Börse in Friedrichshafen
  • 30. April 2016: 60. LV-Tag in Freiburg
  • 17.-19. Juni 2016: SÜDWEST 2016 in Heidelberg
  • Der doppelte Schongauer, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 261 <<<

(Größe: 9,3 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 15.02.2016:

 

SÜDWEST 2016: Einladung zum Symposium
des LV Südwest im Rahmen der Landesverbands-Ausstellung SÜDWEST 2016 am Samstag, 18. Juni 2016, in Heidelberg.
Thema: Vereine in der Philatelie - Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft?

Referenten: Wolfgang Maaßen, Vorsitzender des Consilium Philatelicum, und Uwe Decker, Präsident des Bundes Deutscher Philatelisten.
>>> weiter ...

 Meldung vom 15.02.2016:

Briefmarken- und Münzensammlerverein Singen Htwl. e.V. 1919:
Werbeausstellung im Autohaus vom 18.2. bis 8.3.2016 in Singen

Der Briefmarken- und Münzensammlerverein Singen Htwl. e.V. 1919 veranstaltet vom 18.2. bis 8.3.2016 im TOYOTA-Autohaus Bach, Singen, eine Werbeausstellung mit dem Schwerpunktthema Automobile.
>>> weiter ...

 Meldung vom 10.02.2016:

SÜDWEST 2016:
Programm-Flyer zur SÜDWEST 2016 erschienen
"Kommen Sie, sehen Sie, staunen Sie und nehmen Sie teil an der spektakulärsten philatelistischen Veranstaltung des Jahres 2016 in Deutschland!"
So lautet der Leitspruch auf dem zweiten Informationsblatt zur "SÜDWEST 2016" mit "Baden-Salon" und dem "11. Deutsch-Amerikanischen Salon". Sieht man sich die umfangreichen Programmpunkte auf dem "Flyer 2" (dem "Programm-Flyer") an, so ist der Leitspruch nicht übertrieben.

>>> weiter ...

 Meldung vom 30.01.2016:
 

Württembergischer Philatelistenverein Stuttgart 1882 e.V.:
ArGe-Württemberg zu Gast bei der „Mutter“ - Vortrag am 9. März 2016 (nicht 19.3.16!)

Der Erste ArGe-Vorsitzende Marc Klinkhammer macht mit seinem Vortrag "Einblicke in die Württemberg-Philatelie" ein faszinierendes Markenland transparent. Er zeigt anhand von Beispielen, was Württemberg-Sammler so reizvoll finden, dass sie große Teile ihrer Freizeit dafür einsetzen. Mit Markenausgaben, Kreuzer- oder Pfennigzeit, Ganzsachen, Vorphilatelie, Telegraphen- oder Dienstmarken beginnen die meisten. Weitergehende vertiefende Spezialisierungen ergeben sich oft mit der Zeit - oder um eine bestehende Sammlung fortzuführen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 17.01.2016:

(BDPh) Förderpreis "Bildung und Briefmarke":
Preisträger von 2014 stellte am 9. und 10. Januar 2016 in Erlaheim aus
In der Kulturscheune in Erlaheim wurde die Gruppenarbeit des letzten Jahres mit einer Ausstellung auf 18 Ausstellungsrahmen den Eltern, Großeltern und der Öffentlichkeit präsentiert: "Für uns Kinder" auf deutschen Briefmarken.
>>> weiter ...

 

 Meldung vom 06.01.2016:
 

Forschungsgemeinschaft Tag der Briefmarke e.V.:
Kostenlose Broschüre zum Herunterladen: Wie der Tag der Briefmarke entstand

Vor 80 Jahren, am 7. Januar 1936, fand mit einer zentralen Veranstaltung in Berlin der erste Tag der Briefmarke in Deutschland statt. Die Forschungsgemeinschaft Tag der Briefmarke im Bund Deutscher Philatelisten bietet Vereinen und Verbänden an, eine Broschüre zur Entstehung und Entwicklung des Tages der Briefmarke im Jahr der 80. Wiederkehr des ersten Tages der Briefmarke in Deutschland kostenlos zu nutzen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 03.01.2016:

Horst Thalheim - 90 Jahre und noch immer aktiv
Am 28. Dezember 2015 feierte der Jubilar im Kreise seiner Familie und Freunde.
Ein immer noch aktives Mitglied der Briefmarkenfreunde Hechingen konnte kurz vor Jahreswechsel seinen stolzen Geburtstag feiern.
>>> weiter ...

 
 Archiv der Meldungen:
Zu den Meldungen:     2002-2005     2006-2009     2010-2013     2014-2015     ab 2016     Aktuell (Startseite)
 
 
... nach oben  

Zurück zur Startseite