Zur LSW-Startseite Zur LSW-Startseite Zur Internetseite LRSW.de (Jugend)
 

 
Datenschutz

Impressum

LSW bei Facebook
LSW
 
   
 Home 
 Vorstand 
 Fachbereiche 
 Regionen 
 LSW-Vereine 
 Mitglied werden
 Für Vereine 
 Links 
Zur Internetseite LRSW.de (Jugend)
 

Herzlich willkommen beim Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine im Bund Deutscher Philatelisten e. V. (LSW)

Der LSW steht für rund 6.500 Briefmarkensammler in Baden-Württemberg und der Pfalz, die sich in über 130 im Verbandsgebiet ansässigen Vereinen zusammengeschlossen haben.
Der LSW vertritt die gemeinsamen Interessen aller Briefmarkensammler und Philatelisten und betreibt mit allen geeigneten Mitteln die Förderung der Philatelie durch Unterstützung der Sammler und Vereine und deren Vertretung in der Öffentlichkeit.
Der LSW ist Teil des Bundes Deutscher Philatelisten e.V. (BDPh) und dessen größter Mitgliedsverband. Die Mitglieder unserer Vereine sind damit eingebunden in eine bundesweite und internationale Sammlergemeinschaft, deren vielfältiges Leistungsangebot (siehe: Mitglied werden) sie nutzen können.
SÜDWEST AKTUELL
E-Mail bei neuer SÜDWEST AKTUELL
 
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine neue Ausgabe der Zeitschrift des LSW zum kostenlosen Download bereit ist:
 
Meine E-Mail:
 
Nach dem Abschicken folgt eine Bestätigung per E-Mail.
Newsletter LSW-extra
 
Informationen des LSW an seine Vereine, an andere Vereine und Personen, die an der Vereinsarbeit interessiert sind. Weitere Infos hier.
 
Meine E-Mail:
 
Nach dem Abschicken folgt eine Bestätigung per E-Mail.
Aktuelle Meldungen
Aktuelle Meldungen
 Meldung vom 16.06.2017:

Zum Tode von Altkanzler Helmut Kohl:
Erscheint jetzt eine weitere Briefmarke?
Am 11. Oktober 2012 kam eine Briefmarke zu 55 Cent für Helmut Kohl (Michel-Nr. 2960) mit den zwei Sätzen "Kanzler der Einheit" und "Ehrenbürger Europas" an die Schalter der Deutschen Post. Die Europa-Ehrenbürgerschaft machte es möglich, dass Helmut Kohl bereits zu Lebzeiten mit einer Briefmarke in Deutschland gewürdigt wurde.
>>> weiter ...

 Meldung vom 12.06.2017:

Landesring Süd-West (Jugend):
Hans Fredrich übergibt die „Leitungspinzette“ - 36 Jahre Jugendgruppenleiter in Backnang
Zwölf steht in der Zahlensymbolik für die Fülle. 36 Jahre – also dreimal zwölf Jahre lang – hat Hans Fredrich die Jungen Briefmarkenfreunde Backnang geleitet. Für zahlreiche Kinder und Jugendliche in und um Backnang war auch das eine Erfahrung der Fülle.
>>> weiter ...

 Meldung vom 06.06.2017:

 

Deutsche Philatelisten-Jugend e.V. (DPhJ):
Junge Sammler 02/2017 erscheint im Juni
Die NAJUBRIA 2017 in Memmingen steht im Mittelpunkt des neuen Jungen Sammlers
Der neue Junge Sammler geht im Juni in den Postversand. Das Heft lädt zu Besuchen des Stiftungswettbewerbs und der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Jülich und der NAJUBRIA 2017 in Memmingen ein.
>>> weiter ...

 Meldung vom 29.05.2017:
SÜDWEST AKTUELL 266 (Juni 2017) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 29. Mai 2017 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • 500 Jahre: Martin Luther und die Reformation
  • LSW-Aktion „Tag der Briefmarke 2017“
  • „Kerstfest“-Folienblatt versteigert
  • 10.-12. November 2017: gsiBRIA2017 - Frischer Wind in der Thematik, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 266 <<<

(Größe: 8,6 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 24.05.2017:

 

BDPh-Hauptversammlung in Wittenberg:
"Team Schmidt" stellt sich vor -
Kompetentes Team kandidiert für BDPh-Vorstand

Knapp vier Monate vor der Hauptversammlung des Bund Deutscher Philatelisten am 9. September 2017 in Wittenberg, auf der Neuwahlen auf der Tagesordnung stehen, gibt es eine Alternative zum amtierenden BDPh-Vorstand.
>>> weiter ...

 Meldung vom 15.05.2017:

Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V. und BDPh:
Förderpreis „Bildung und Briefmarke“ 2017
Mit dem Förderpreis setzen sich die Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V. und der Bund Deutscher Philatelisten e. V. (BDPh) gemeinsam dafür ein, die Briefmarke als Träger von Bildungsinhalten zu fördern und loben dafür jährlich eine Auszeichnung für Organisationen und Menschen aus, die sich in besonderer Weise um die Jugendbildung verdient machen.

>>> weiter ...

 Meldung vom 15.05.2017:

Briefmarkensammlerverein Gaildorf e.V.:
BSV Gaildorf würdigt das 150. Jubiläum der Bahnstrecke Schwäbisch Hall - Crailsheim
Zum Jubiläum der Strecke wird in Eckartshausen (Gemeinde Ilshofen, Kreis Schwäbisch Hall) am 18.06.2017 ein großes Bahnhofsfest mit verschiedensten Angeboten für alle Eisenbahnbegeisterten stattfinden. Sonderzugfahrten beginnen in Crailsheim. Mit präsent ist der Briefmarkensammlerverein Gaildorf, der einen Sonderstempel, passende Marken Individuell und einen Sonderumschlag aufgelegt hat.
>>> weiter ...

 Meldung vom 04.05.2017:

Briefmarkensammlerverein Worms e.V.:
„Zackiges Familientreffen“ in Worms-Horchheim
Verschiedentlich haben Briefmarkenvereine Schwierigkeiten, wenn es um die richtige Terminierung ihrer Großtauschtage geht. Manchmal müssen sich zwei Veranstaltungen in einer Region einen Termin teilen. Der Wormser Verein hat damit keine Probleme, denn man wagt sich auf den Ostermontag - mit Erfolg ...
>>> weiter ...

 

 Meldung vom 24.04.2017:

Landesring Süd-West (Jugend):
„Mach doch mal…Jugendarbeit!“ - Materialien für Gruppenstunden vorgestellt

Bei dem Vortrag "Mach doch mal...Jugendarbeit!" im Rahmen der SÜDWEST REMSECK 2017 am 22. April 2017 wurden die vom Landesring Süd-West der DPhJ neu entwickelten Materialen für die Gruppenstunden vorgestellt.
>>> weiter ...

 Meldung vom 10.04.2017:

 

Briefmarken- und Münzclub 1905 Ludiwgshafen am Rhein e.V.:
WhatsBriefmarken
Bei den Streifzügen durch das Internet ist der Briefmarken- und Münzclub 1905 Ludwigshafen e.V. (BMC) im Jahr 2016 auf eine interessante WhatsApp-Gruppe namens „WhatsPfalz“ gestoßen. Dies war für den BMC der Anlass eine neue Kommunikationszentrale mit dem Namen „WhatsBriefmarken“ ins Leben zu rufen. Zunächst war nur angedacht mit dem Dienst Informationen über den Verein an interessierte Sammler weiterzuleiten.
>>> weiter ...

 Meldung vom 05.04.2017:

Briefmarken- und Münzen-Club Laichinger Alb e.V.:
Mitglieder des Laichinger Briefmarkenvereins beim Jahresempfang der Stadt Laichingen geehrt
Beim Jahresempfang der Stadt Laichingen am 2. April war der Verein stark vertreten. Galt es doch dabei zu sein, wenn die beiden Vereinsmitglieder Gerda Dannat und Roland Hüttig durch Bürgermeister Klaus Kaufmann in der Kategorie „Kultur“ für ihre Ausstellungserfolge in 2016 geehrt wurden.
>>> weiter ...

 

 Meldung vom 05.04.2017:

 

Landesring Süd-West (Jugend):
Zutaten für gute Laune: Sonne, Eis, Briefmarken
Beim "Stamp Camp" des Landesrings Süd-West am 25./26.03.2017 trafen sich bei bestem Frühlingswetter in Freiburg Gruppenleiter aus Baden-Württemberg und der Pfalz.
>>> weiter ...

 Meldung vom 05.04.2017:

Briefmarken-Sammlerverein Heidelberg und Rohrbach 1891 e. V.:
Internationale Auszeichnung für Heidelberger Briefmarken-Sammlerverein
Europäischer Philatelistenverband würdigt den Briefmarkenverein Heidelberg.
Die "Federation of European Philatelic Associations", kurz FEPA, vergibt die "Anerkennung für hervorragende Aktivitäten zur Förderung der Philatelie" jährlich an fünf europäische Vereine und Institutionen.
>>> weiter ...

 

 Meldung vom 26.03.2017:

 

Landesring Süd-West (Jugend):
"Ein halbes Leben" - Albert Vögele mit der Albert-Christ-Medaille geehrt

40 Jahre engagierte sich Albert Vögele nicht nur im Erwachsenenverein. Die Jugendarbeit war Albert Vögele immer ein ganz besonderes Anliegen.
>>> weiter ...

 Meldung vom 14.03.2017:

Briefmarkenring Hausen und Umgebung:
Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für Bruno Aucktor
Eine seltene Ehrung wurde Bruno Aucktor (li.) zuteil. In Würdigung langjähriger Verdienste im Ehrenamt wurde der 1. Vorsitzende des Briefmarkenrings Hausen im Wiesental und Umgebung 09/111 mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.
>>> weiter ...

 

 Meldung vom 11.02.2017:

 

Neue unverausgabte Marke: Weihnachtskugel 2016
Das Sammelgebiet Deutschland ist um eine unverausgabte Marke reicher: Die Weihnachtskugel-Marke 2016 mit Rechtschreibfehlern.
Am 2. November 2016 sollte die zuschlagsfreie Sondermarke „Weihnachtskugel“ erscheinen. Kurzfristig wurde die Marke (nassklebend und selbstklebend im Zehner-Markenset) nicht ausgegeben, wegen drei Rechtschreibfehlern.
Jetzt sind die ersten Unverausgabten aufgetaucht!

>>> weiter ...

 Meldung vom 27.01.2017:

zum Facebook-Auftritt

Landesverband Südwest:
Facebook
Vor gut einem Monat begannen die Arbeiten am Facebook-Auftritt des Landesverbandes. Ein solcher Aufbau ist letztlich nie fertig, doch nun sind die wesentlichen Teile, die für den Anfang geplant waren, enthalten.
Direkt zum Facebook-Auftritt: www.Facebook.com/Briefmarken.Suedwest

zum Facebook-Auftritt

 Dauermeldung:
12 Tipps für Veröffentlichungen in der „Südwest Aktuell“ und auf der Internetseite des Landesverbandes.
Der Landesverband Südwest unterstützt mit seinen Publikationen die Mitgliedsvereine in deren Öffentlichkeitsarbeit. Die Redaktion arbeitet ehrenamtlich. Machen Sie bitte dieser die Arbeit so einfach als möglich und beachten Sie die Hinweise in der  >>> PDF-Datei "12 Tipps für LSW-Veröffentlichungen".

 
 
 
 Archiv der Meldungen:
Meldungen:     2002-2005     2006-2009     2010-2013     2014-2015     ab 2016
 
 

Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine im Bund Deutscher Philatelisten e. V. (LSW)

HomeVorstandFachbereicheRegionenLSW-Vereine Mitglied werdenFür VereineLinks