Zur LSW-Startseite Zur LSW-Startseite Zur Internetseite LRSW.de (Jugend)
 

 
Datenschutz

Impressum

LSW bei Facebook
LSW
 
   
 Home 
 Vorstand 
 Fachbereiche 
 Regionen 
 LSW-Vereine 
 Termine 
 Mitglied werden
 Für Vereine 
 Links 
Zur Internetseite LRSW.de (Jugend)
 

 
Herzlich willkommen beim Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine im Bund Deutscher Philatelisten e. V. (LSW)

Der LSW steht für rund 4.000 Briefmarkensammler in Baden-Württemberg und der Pfalz, die sich in fast 110 im Verbandsgebiet ansässigen Vereinen zusammengeschlossen haben.
Der LSW vertritt die gemeinsamen Interessen aller Briefmarkensammler und Philatelisten und betreibt mit allen geeigneten Mitteln die Förderung der Philatelie durch Unterstützung der Sammler und Vereine und deren Vertretung in der Öffentlichkeit.
Der LSW ist Teil des Bundes Deutscher Philatelisten e.V. (BDPh) und dessen größter Mitgliedsverband. Die Mitglieder unserer Vereine sind damit eingebunden in eine bundesweite und internationale Sammlergemeinschaft, deren vielfältiges Leistungsangebot (siehe: Mitglied werden) sie nutzen können.

SÜDWEST AKTUELL
E-Mail bei neuer SÜDWEST AKTUELL
 
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine neue Ausgabe der Zeitschrift des LSW zum kostenlosen Download bereit ist:
 
Meine E-Mail:
 
Nach dem Abschicken folgt eine Bestätigung per E-Mail.
Newsletter LSW-extra
 
Informationen des LSW an seine Vereine, an andere Vereine und Personen, die an der Vereinsarbeit interessiert sind. Weitere Infos hier.
 
Meine E-Mail:
 
Nach dem Abschicken folgt eine Bestätigung per E-Mail.
Aktuelle Meldungen
Aktuelle Meldungen
 Meldung vom 13.06.2024:

Internationale Briefmarken-Börse Ulm 2024 ("IBB Ulm", 24. bis 26. Oktober 2024):
Vortrag: "Weltweite moderne Fälschungen von Briefmarken aus China"
Zur IBB Ulm 2024 konnte der Landesverband wieder Herrn Jürgen Olschimke für einen sicher sehr interessanten Vortrag gewinnen. In diesem Jahr liegt sein Schwerpunkt bei Fälschungen (zum Schaden der Post) an Beispielen der Länder Australien, USA, Kanada, GB, Frankreich, Niederlande, Schweden, Finnland und natürlich Deutschland.
Vorgesehen ist der für alle Besucher kostenlose Vortrag für Freitag, den 25.10.24, 10 bis 12 Uhr (inkl. Diskussion).

 Meldung vom 07.06.2024:

NAPOSTA 2025: Ein Jubiläumshighlight in Remseck am Neckar
Remseck am Neckar steht 2025 ein außergewöhnliches Jahr bevor:
Die große Kreisstadt wird 50 Jahre jung.
Der Briefmarkensammlerverein Remseck (BV Remseck), der ebenfalls ein stolzes Alter von 40 Jahren erreicht - das sogenannte Schwabenalter - hat sich entschlossen, eine NAPOSTA auszurichten.

>>> weiter ...

 Meldung vom 27.05.2024:
SÜDWEST AKTUELL 294 (Juni 2024) erschienen.
SÜDWEST AKTUELL

Seit dem 27. Mai 2024 liegt die neue Ausgabe der Zeitschrift des Landesverbandes vor.

  Einige Themen:
  • Rückblick 20. April 2024: 63. LV-Tag in Möglingen
  • Zum 100. Geburtstag von Dr. Heinz Jaeger
  • 24.-26.10.2024: Internationalen Briefmarkenbörse IBB Ulm
  • 24. Oktober 2024 in Ulm: Benefizauktion zur Stärkung der Jugendarbeit, u.v.m. ...
Die vollständige
SÜDWEST AKTUELL (SWA)
zum kostenlosen
Download als PDF-Datei:

>>> SWA 294 <<<

(Größe: 6,0 MB)
 Die Briefmarkenvereine im Südwesten halten die Zeitschrift für Sie bereit. >>> Liste der Vereine.
 Meldung vom 08.05.2024:

Briefmarkensammlerverein Worms e.V.:
„… würdiger als alle Bürger irgendeiner Stadt“. 950 Jahre Urkunde König Heinrichs IV. für Worms 1074-2024 – Ausstellung zur Kulturnacht
Die Urkunde von 1074 für Worms ist die älteste erhaltene deutsche Königs-Urkunde für die Einwohner einer Stadt. König Heinrich IV. stellte sie für Worms aus. Datiert ist sie auf den 18. Januar 1074. Die Urkunde wird deshalb als ältestes Zeugnis entstehender kommunaler Selbstverwaltung gewertet.
>>> weiter ...

 Meldung vom 31.01.2024:

Briefmarkensammlerverein Speyer e. V.:
Der Briefmarkensammlerverein e.V. Speyer ist im Zeitalter der Digitalisierung angekommen und geht neue Wege
Die Digitalisierung ist eine Entwicklung, die aus unserem heutigen Leben kaum wegzudenken ist. Prozesse können automatisiert und die Kommunikation zu jeder Zeit von überall ermöglicht werden.
So kann auch die Vereinsarbeit effizienter und sozialer gestaltet werden, wenn Ressourcen für bspw. die Vereinsverwaltung gespart und diese für wichtigere Aufgaben genutzt werden können.
Aus diesem Grund öffnet sich auch das BSV-Speyer immer mehr dem Trend des 21. Jahrhunderts und nimmt die Chancen der digitalen Welt wahr, um diese für sich zu nutzen.

>>> weiter ...

 Meldung vom 27.01.2024:

Landesverband Südwest hat per Newsletter LSW-extra eine Presse-Mitteilung für Vereine verschickt
Der LSW bietet wieder seinen Vereinen die Möglichkeit mit einer aktuellen Meldung auf sich aufmerksam zu machen. Nutzen Sie diese Möglichkeit!
>>> weiter ...

 Meldung vom 26.01.2024 (Ergänzung vom 28.01.2024):

Spannendes Rätsel um Briefmarke „010“
Die Dauermarken der neuen deutschen Serie „Welt der Briefe“ sind um einen Fehldruck -oder was immer es auch am Ende sein mag- reicher.
Mitte Januar 2024 tauchten die ersten Gerüchte auf, es gäbe den 10 Cent-Wert „Flaschenpost“ mit der Wertangabe „010“, statt „10“. Es war wohl die Deutsche Briefmarkenrevue, die als erste Zeitschrift darüber berichtete.

28.01.2024:Jetzt inklusive Übersichtstabelle der Auflagen!
>>> weiter ...

 Meldung vom 23.12.2023:

Neu-Ausgaben Sondermarken "Deutschland" 2024, Feinplanung:
Für das Jahr 2024 ist kürzlich vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) die Liste der vorgesehenen Briefmarken-Ausgaben (Sondermarken, nassklebend) veröffentlicht worden.
>>> weiter ...

 Meldung vom 21.12.2023:

Restmenge verfügbar:
Bogen Schüler-Malwettbewerb zur IBB Ulm 2023
Der an den Ulmer Grundschulen durchgeführte Malwettbewerb zur Schweine-Briefmarkenausstellung "Die größte Sauerei in Ulm" war unbestritten ein großer Erfolg. Unvergessen sind die Eindrücke von der Preisverleihung auf der Internationalen Briefmarkenbörse (IBB) vom 27. Oktober 2023.
Eine Restmenge der Bögen (postfrisch) kann noch bestellt werden ...
>>> weiter ...

 Meldung vom 17.10.2023:

Für die Vereine im LSW:
Anmeldung einer Veranstaltung für Vereine vereinfacht.
"Von der Wiege bis zur Bahre, Formulare, Formulare!"
Der Landesverband Südwest (LSW) hat das Formular zur "Anmeldung einer Veranstaltung" überarbeitet und auf die Bedürfnisse in Südwest zugeschnitten.
>>> weiter ...

 Dauermeldung:

Einheitliche E-Mail-Anschrift für redaktionelle Beiträge an den LSW

Seit Juli 2018 steht die E-Mail-Anschrift  Presse(at)Briefmarken-Suedwest.de  zur Verfügung.

Vereine verwenden bitte diese Anschrift zum Einsenden ihrer Beiträge. Die Mail geht parallel an die Redaktion der SÜDWEST AKTUELL, die Internet- und Newsletter-Redaktion und an die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes.

 

 Dauermeldung:
12 Tipps für Veröffentlichungen in der „Südwest Aktuell“ und auf der Internetseite des Landesverbandes.
Der Landesverband Südwest unterstützt mit seinen Publikationen die Mitgliedsvereine in deren Öffentlichkeitsarbeit. Die Redaktion arbeitet ehrenamtlich. Machen Sie bitte dieser die Arbeit so einfach als möglich und beachten Sie die Hinweise in der  >>> PDF-Datei "12 Tipps für LSW-Veröffentlichungen".

 
 
 
 Archiv der Meldungen:
Meldungen:     2002-2005     2006-2009     2010-2013     2014-2015     2016-2017     2018-2019     ab 2020  
 
 

Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine im Bund Deutscher Philatelisten e. V. (LSW)

HomeVorstandFachbereicheRegionenLSW-Vereine Termine Mitglied werdenFür VereineLinks