Zur LSW-Startseite Zur LSW-Startseite Zur Internetseite LRSW.de (Jugend)
 

 
Datenschutz

Impressum

LSW bei Facebook

 

Der Vorstand

Zurück zur Startseite


Personelle Veränderungen im LV-Vorstand


Torsten Pelant zum neuen 2. Vorsitzenden des LV gewählt

Torsten PelantAuf dem 54. Landesverbandstag (25.03.2006) in Karlsruhe wurde Torsten Pelant einstimmig zum 2. Vorsitzenden des Landesverbandes gewählt. Pelant ist 47 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder.
Zu den organisierten Philatelisten stieß er Ende der 70er Jahre, als er zunächst dem Crailsheimer Briefmarkensammlerverein beitrat und seit 1984 Mitglied im Philatelistischen Club Markgröningen ist.
Schwerpunkte seiner Sammelleidenschaft liegen bei den Briefmarken und Ganzstücken der Französischen Zone Württemberg und den Ganzsachenpostkarten Deutschland, Deutsches Reich, Württemberg und Österreich.
Pelant war von 1989 bis 1996 bereits im erweiterten Vorstand des Landesverbandes (Öffentlichkeitsarbeit) und bringt damit schon Vorstandserfahrung mit.

----------------------------------

Karl Thamerus ist neuer Regionalvertreter der Region Süd-Baden

Karl ThamerusKarl Thamerus ist 1942 in Karlsruhe geboren, verheiratet und hat 2 Kinder. Er ist seit 1995 im Briefmarken-Sammler-Bund Lörrach und übernahm 2005 den Vorsitz des Vereins. Sein Sammelgebiet umfasst auch seinen geografischen Raum (Dreiländereck): Deutschland ab 1872 - Schweiz und Frankreich von Anfang an. Seit kurzem gehört zum Sammelgebiet Alt-Baden dazu.
Seine Ehefrau ist ebenfalls im Verein und unterstützt voll und ganz sein Hobby.

----------------------------------

Helmut Gerowski ist neuer Regionalvertreter der Region Nord-Württemberg

Helmut GerowskiHelmut Gerowski ist 1942 geboren, verheiratet und hat zwei Töchter. Er sammelt seit 1960 Briefmarken und trat 1988 in einen Sammlerverein ein. Gerowski ist Mitglied im Heilbronner Philatelisten-Verein und im Philatelistischen Club Markgröningen und in der ArGe Posthorn-Heuss.
Er ist seit 16 Jahren in der Jugendarbeit (Ferienbetreuung für Daheimgebliebene) der Stadt Steinheim tätig.
Seine Sammelgebiete sind: Bund und Berlin zur Spezialisierung auf Zusammen-drucke der Bundesrepublik. Weitere Spezialisierung auf Zusammendrucke Posthorn und Heuss, postfrisch auf Briefe und Karten.
Gerowski ist aktiver Aussteller auf beiden Gebieten.

----------------------------------

Wolfgang Spranz ist neuer Regionalvertreter der Region Donau-Bodensee

Wolfgang SpranzWolfgang Spranz ist 1952 in Ulm geboren, verheiratet und hat eine Tochter. Durch Werbung eines Nachbarn (Materialwart des Vereins) ist Spranz in den Verein für Briefmarkenkunde Ulm 1883 e.V. 1982 eingetreten.
Es folgte die Übernahme der Funktion "Schatzmeister" im Dezember 1986 bis 1992.
Seit 1992 ist Wolfgang Spranz Vorsitzender des Ulmer Vereins.
Erste Berührungen mit dem Briefmarkensammeln hatte Spranz im Alter von 10 Jahren. Mit 13 Jahren kam dann eine Änderung der Interessen die erst im Alter von 30 Jahren durch einen Nachbarn wieder auf das Briefmarkensammeln gelenkt wurde.
Heute sind die Briefmarken der Vereinigten Staaten von Amerika, das Motiv "Flugzeuge" und die Post- und Heimatgeschichte von Neu-Ulm (speziell der Ortsteil Hausen) die Sammlungsschwerpunkte.

Zurück zur Startseite